Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studieninhalt

Master of Science in Facility Management - Aufbau und Inhalt Ihres Studiums

Inhalt der Modulgruppen

In den zwei Modulgruppen Managerial Skills und Strategic Management werden die notwendigen strategischen und analytischen Kompetenzen entwickelt. Sie erlauben den MSc Facility Manager sehr schnell ein umfassendes Verständnis für die verschiedenen Entscheidungsdimensionen ihres Unternehmens zu entwickeln. Sie können selbständig relevante Kennzahlen generieren und interpretieren. Sie stellen fundierte Unterlagen zuhanden des Managements zur Entscheidungsfindung bereit und  haben gelernt problemlösungsorientiert zu arbeiten. MSc Facility Manager arbeiten zielorientiert. Sie können in Zeiten von Restrukturierungen aktiv in die Entwicklung von Handlungskonzepten eingebunden werden, wissen diese umzusetzen und tragen zur Wertgenerierung des Unternehmens aktiv bei.

In der Modulgruppe Strategic Planning of Facilites and Services werden für die drei zentralen FM-Bereiche Immobilien-, Service- und Workplace-Management innovative Inhalte erarbeitet. Diese befähigen MSc Facility Manager auch später in der Praxis, neue Ansätze zu erkennen, Impulse zu geben und Entwicklungen rechtzeitig zu lösen. Sie entwickeln eine Innovationskompetenz, die es ihnen erlaubt den notwendigen Innovationsbedarf im Auge zu behalten. Bei Bedarf stossen sie im Unternehmen Veränderungen an und zu begleiten diese.  

Innovation steht auch im Zentrum des Moduls Advanced FM (Modulgruppe FM Integrated). Hier werden aktuelle Trends im FM aufgegriffen und perspektivisch behandelt. Zu den grossen Themen zählen Veränderungen im IKT-Bereich, die gesellschaftlichen Veränderungen wie der Demographische Wandel, Migration, Energiefragen, Effizienzsteigerung und Kostenreduktion in Krankenhäuser oder die Einführung neuer Arbeitsplatzkonzepte. 

MSc Facility Manager arbeiten in laufenden Forschungsprojekten mit (Modulgruppe Applied Research Project). Sie werden so darauf vorbereitet, eine reflexive und berufsbezogene Forschungskompetenz zu entwickeln. Eine vielseitige Kursgestaltung erlaubt es Studierenden bereits von Beginn an, aktiv in Forschungsprojekte eingebunden zu sein. Sie beschäftigen sich sehr früh mit einer Thematik und arbeiten im Austausch mit unseren Wirtschaftspartnern relevante Themen auf. Facility Management in der Praxis braucht immer wieder neue Impulse, sollte sich am State of the Art orientieren und perspektivisch sein.

Zunehmende Integration verlangt nicht nur nach Weitsicht und Innovationsfreude, sondern auch nach einer gesamtheitlichen Sicht auf Probleme und Herausforderungen. Diese wird in den Case Studies in Kooperation mit Praxispartnern entwickelt. MSc Facility Manager wissen nicht nur Sachverhalte umfassend zu erfassen, zu analysieren und zu bewerten (Modulgruppe Research Skills), um schliesslich das Management in seinen Entscheidungen zu unterstützen, sie kennen Best Practice Beispiele aus dem In- und Ausland, können auf ein Netzwerk zurückgreifen und verstehen lokale Herausforderungen gleichsam wie globale Einflussgrössen zu berücksichtigen (Modul International FM).

Aufbau des Studiums

Downloads und Informationen