Praxissemester Studium Facility Management

Das Praktikum ist ein wesentlicher Bestandteil des Bachelorstudiums in Facility Management und erfolgt in der Regel im 4. Semester des Studiengangs. Das Ziel des Praxissemesters ist es, das theoretisch erlernte Wissen und Können in der Praxis umzusetzen und den betrieblichen Verhältnissen anzupassen. Die Aufgabenschwerpunkte des Praxissemesters werden durch das Stellenprofil sowie den betrieblichen Zielsetzungen definiert.

Das Praktikum dauert mind. 5 Monate zu 100% und findet i.d.R. in der Zeitspanne zwischen der Kalenderwoche 10 - 36 (März – August) statt, also während des 4. Semesters des Studiengangs BSc in FM. Der Zeitraum erlaubt es, dass die Studierenden das Praktikum auf 6 Monate ausdehnen können. Wir empfehlen einen Richtlohn von CHF 2‘300 / Monat.

Folgende Voraussetzungen bestehen um ein Praktikum anbieten zu können:

  • Das Praktikum ist im Fachgebiet FM angesiedelt und es sind genügend Aufgaben für einen Praktikanten/eine Praktikantin vorhanden.
  • Die vorgesetzte Person hat einen Hochschulabschluss, Praxiserfahrung im FM und mind. 4 Jahre Führungserfahrung.

Die Erhebung der Praktikumsplätze findet jeweils während den Sommermonaten statt und erfolgt mittels Online-Praxismarkt. Ab Kalenderwoche 44 bewerben sich die Studierenden für das Praktikum mit Start ab Kalenderwoche 10. Idealerweise sind Stellenangebote bis Kalenderwoche 42 im Online-Praxismarkt zur Prüfung einzureichen. Teilzeitstellen können während des ganzen Jahres erfasst und ausgeschrieben werden.

Unser Unternehmen bietet eine Praktikumsstelle an.
Kontaktperson

Auslandsemester

Sie können ein Auslandsemester oder ein Auslandpraktikum an einer Partnerhochschule der ZHAW absolvieren. Dieses findet in der Regel im 4. oder 5. Semester statt.

Kontakt für Fragen zum Auslandsemester

Daniel von Felten
Koordinator internationale Beziehungen
Institut für Facility Management
8820 Wädenswil
+41 58 934 58 30
daniel.vonfelten@zhaw.ch

Welche Stärken und Kompetenzen haben Facility Management Praktikantinnen und Praktikanten?

Remo von Euw

Bachelor of Science in Facility Management FM14

«Das Praxissemester hat mir sehr gut getan. Es hat mich in meiner Entscheidung, Facility Management zu studieren, gefestigt. Da das Studium noch eher unbekannt ist, ist es manchmal nicht einfach, sich die Arbeitswelt nach dem Studium vorzustellen. Mit dem Praxissemester wurde dies um einiges klarer und ich konnte schon ein erstes Mal in die FM-Arbeitswelt eintauchen.

Eine wichtige Erkenntnis dabei war, dass sich auf einmal sehr viele Zusammenhänge innerhalb der schon abgeschlossenen Fächer und Module des Studiums an der ZHAW aufgetan haben. An der Schule stellt man sich oftmals die Frage: Warum mache ich das eigentlich? Das Praktikum konnte diese Frage umfassend beantworten.

Den grössten Mehrwert dieses Praktikums sehe ich in der erworbenen Berufserfahrung. Man hat reale Projekte und Situationen erfahren, welche in dieser Form in einem herkömmlichen Unterricht nicht möglich wären. Letztendlich blicke ich auf ein sehr spannendes und lehrreiches Praxissemester zurück.»

Praktikum bei Interkantonale Polizeischule in Hitzkirch  (IPH Hitzkirch)