Referenzprojekte

Forschungsgruppe Stadtökologie

Erhaltung und Neuschaffung von Orchideendächern

Orchideen können nachweislich begrünte Dachflächen besiedeln. In einem Projekt werden Vermehrungs- und Umsiedlungsverfahren von Orchideen entwickelt. Diese dienen der Planung und systematischen Ansiedlung dieser überaus attraktiven Artengruppe an geeigneten Dachstandorten.

Projektpartner: Fachstelle Natur und Landschaft Stadt St.Gallen, Grün Stadt Zürich, SBB Immobilien
Auftraggeber: Fachstelle Natur und Landschaft Stadt St.Gallen  
Laufzeit: 2011-14, Fortsetzung geplant
Weitere Informationen: Projektbericht

«Wiesenteppich» – Dachbegrünung Tramdepot Basel

Ziel des Projektes war die Gestaltung des Dachs des neuen Tramdepots in Basel beim Wiesenplatz als Dachwiese, als «Wiesenteppich». Die Forschungsgruppe Stadtökologie hat das Begrünungs-Leichtbaukonzept für diese Holz-Dachkonstruktion entwickelt und die Umsetzung unterstützt. Die Ansaat wird mit einem Direktsaatverfahren mit Schnittgut aus einem Naturschutzgebiet durchgeführt.

Projektpartner: Basler Verkehrs-Betriebe BVB, Baader Architekten
Auftraggeber: Baader Architekten 
Laufzeit: 2011-12

«Up on the roof!»- EU-LifeLongLearning Projekt

Das Projekt dient dazu, massgeschneiderte Kursprogramme und Seminare für die Partnerländer zu entwickeln, um die Kombination von Solarenergie, biodiverser Dachbegrünung und Blütenbestäubern zu fördern. Es handelt sich um ein innovatives Bildungsprogramm für europäische Vertragspartner und dient der Entwicklung neuer Fähigkeiten und der Förderung neuer Arbeitsplätze.

Projektpartner: Sound Garden Kft., BOKU, INIT environment, ENIAC, Scandinavian Green Roof Institute
Funding: EU-LiefelongLearning
Laufzeit: January 2013 - December 2015
Weitere Informationen: www.biosolarroof.com