Publikationen

Forschungsgruppe Landschaft

; ().

Landschaftsbeobachtung Schweiz (LABES): Indikatoren der Landschaftsentwicklung in der Schweiz

.

In: Diskussionsforum zum strukturellen Wandel von Stadt und Landschaft, Leibnitz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR), 25. Sept.,. Dresden: Fachvortrag.

; ; ; ().

Erholung im Wald

.

In: Andreas Rigling; Hans-Peter Schaffer (Hg.). Waldbericht 2015. Zustand und Nutzung des Schweizer Waldes. (120-121). Bern, Birmensdorf.: Bundesamt für Umwelt, Eidg. Forschungsanstalt WSL.

().

Hintergründe der Akzeptanz oder Ablehnung gegenüber Naturpärken seitens der Bevölkerung

.

In: Nationalpark-Forschung in der Schweiz (139-143). 103. Bern: Haupt.

; ().

Hintergründe der Akzeptanz von Regionalen Naturpärken

: Forschungsbericht.

In: WSL Berichte. Birmensdorf: Eidg. Forschungsanstalt WSL.

; ; ; ().

The Swiss landscape monitoring program - a comprehensive indicator set to measure landscape change

.

Ecological Modelling, 295 136-150. Peer reviewed.

().

Hintergründe der Akzeptanz oder Ablehnung von Naturpärken seitens der Bevölkerung

.

In: Jahreskongress der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT), 26. Sept.,. Lausanne: Fachvortrag.

; ; ().

Vorstudie KULTURschafftLAND

: Nachhaltige Landschaftsentwicklung mit kulturellem Erbe.

Wädenswil: ZHAW Bericht.

; ; ; ().

Alpfusionen steuern?

: Alpwirtschafter Strukturwandel mit dem Ziel einer vielfältigen Kulturlandschaftsentwicklung.

Wädenswil: IUNR Bericht.

; ; ().

Neue Ansätze zur Erfassung der Landschaftsqualität

: Zwischenbericht Landschaftsbeobachtung Schweiz (LABES).

In: Umwelt-Wissen. Bern: Bundesamt für Umwelt.

; ; ().

Nouvelles approches pour relever la qualité du paysage

: Rapport intermédiaire du programme Observation du paysage suisse (OPS).

In: Connaissance de l'environnement. Berne: OFEV.

; ; ; ; ().

Occupational engagement as a constraint on restoration during leisure time in forest settings

.

Landscape and Urban Planning, 118 90-97. Peer reviewed.

; ().

Can place branding support landscape conservation in city-regions? A case study from Switzerland

.

Land Use Policy, 30 266-275. Peer reviewed.

().

Die Landschaft im Kopf.

.

Tec21, 26 26-30.

; ; ; ().

Verhandlungsleitfaden und Argumentarium für "Überkommunale Grünräume"

.

Wädenswil: ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen.

; ().

Die zukünftige Landschaft erinnern

: Eine Fallstudie zu Landschaft, Landschaftsbewusstsein und landschaftlicher Identität in Glarus Süd. .

Zürich, Bristol-Stiftung: Haupt.

; ; ().

Landschaft, Landschaftsbewusstsein und landschaftliche Identität als Potenzial für die regionale Entwicklung

: Eine empirische Fallstudie in Glarus Süd, Schweiz.

GAIA, 18 (3/2011). 213-22.

; ; ().

Measuring the Effects of Consensus-Building Processes with Methods of Intervention Research.

.

European Planning Studies, Vol 18, No 2.

; ; ().

Alpweiden im Wandel. Agrarforschung

.

Agrarforschung, 14, 6. 254-259.

; ().

Sind Landschaftsentwicklungskonzepte ein geeignetes Instrument für die Standortförderung?

: Neue Herausforderungen an die Landschaft in Ballungsräumen.

Zürcher Umweltpraxis, 48 17-20.

; ().

Von einem Landschaftsentwicklungskonzept kann eine Gemeinde viel profitieren

: Die Zukunft der Landschaft mitbestimmen.

Zürcher Umweltpraxis, 44, 6. 33-36.

; ().

Soziokulturelle Aspekte der Landschaftsentwicklung

: Grundlagen für das Projekt Landschaft 2020 des BUWAL.

In: Schriftenreihe Umwelt und Natürliche Ressourcen. Bern: BUWAL.