Referenzprojekte

Forschungsgruppe Ökobilanzierung

Ökobilanz von Schweizer Windenergie

Windenergie
Quelle: Shutterstock

In der Schweiz sind die Windverhältnisse für die Windstromproduktion weniger günstig als an Offshore-Standorten. Lohnt sich der Ausbau der Windenergie in der Schweiz aus Sicht der Umwelt?
Die Ökobilanzstudie der ZHAW zeigt: Schweizer Windstrom ist umweltfreundlich und ein weiterer Ausbau kann einen Beitrag zur Reduktion der Umweltintensität des Schweizer Stroms leisten.

Projektpartner: Bundesamt für Energie
Laufzeit: 2014-2015
Weitere Informationen: Projekt Ökobilanzierung für Schweizer Windenergie

Torf und Torfersatzprodukte im Vergleich

Pflanzensubstrate
Vielfalt der verschiedenen Pflanzensubstrate

Torf ist ein beliebter Bestandteil von Kultur- und Pflanzensubstraten. Allerdings ist die Nutzung von Torf mit klimaschädlichen CO2-Emissionen und anderen Umweltauswirkungen verbunden. Aus diesem Grund werden in einer Studie des IUNR Alternativen aufgezeigt, welche nicht nur aus Ökobilanzsicht besser abschneiden als Torf, sondern für die auch die zukünftige Verfügbarkeit gesichert ist und die sozialen Auswirkungen der Produktion positiv bewertet werden.

Auftraggeber: Stiftung Gartenbau
Laufzeit: 2014-2015
Weitere Informationen: Projektbericht und Artikel