Solarenergie

Photovoltaik Versuchsanlage Alpenstrom am Walensee
Photovoltaik-Versuchsanlage: Alpenstrom am Walensee
Photovoltaik Versuchsanlage Campus Grüntal
Photovoltaik-Versuchsanlage auf dem Campus Grüntal

Im Bereich Fotovoltaik werden weiterhin bedeutende Entwicklungen erwartet: Einerseits werden die heute vorhandenen Technologien in der Produktion kostengünstiger, so dass spätestens dann, wenn der Solarstrom und der vom lokalen Stromversorger eingekaufte Strom gleich teuer sind (sogenannte Netzparität), eine grosse Nachfrage nach Fotovoltaikanlagen einsetzen wird. Immer günstiger werdende Speicher ermöglichen es, den Eigenverbrauch des Stroms zu erhöhen. Andererseits befinden sich Technologien in der Entwicklung, welche Strom aus Solarenergie auf den unterschiedlichsten Oberflächen produzieren können (zum Beispiel in Fassaden oder in Fenstern integriert, auf Kleidungsstücken, als dünne Schicht auf metallischen Oberflächen, und viele mehr).

Forschungsschwerpunkte

  • Ertragsschätzungen und Ertragsoptimierungen (Morgen-/Abendstrom beziehungsweise Winterstrom) für komplexe Solaranlagen, z.B. im alpinen Raum unter Berücksichtigung einer optimalen Integration in die Umgebung. Entwicklung von neuen Tools zur Auslegung.
  • Tests, Simulationen und Erarbeitung von optimalen Konzepten für den Einsatz von Hybrid-Modulen (PVT-Module).
  • Kurz- und mittelfristige Bedarfsprognosen und Produktionsprognosen für Strom und Wärme.
  • Optimaler Betrieb von PV-Anlagen (Eigenverbrauch, Wartung, Überwachung, Reinigung, vorzeitiger Ersatz von Komponenten).

Kompetenzen / Dienstleistungen

  • Messung und Auswertung der solaren Einstrahlung während dem Tag beziehungsweise der Abstrahlung während der Nacht mit energieautarken, gebirgstauglichen Messeinrichtungen.
  • Energiekonzepte für die optimale Integration von erneuerbaren Energien.
  • Beurteilung, Ertragsschätzung und Auslegung von Fotovoltaikanlagen.
  • Plusenergie-Gebäude mit Solarstrom-, Solarthermie- und Hybrid-Modulen: Konzepte, Messungen, Optimierungen.
  • Simulation der Blendwirkung von Solaranlagen.
  • Regionale Wertschöpfung von Projekten mit Photovoltaik und/oder Solarthermie

Projekte

Downloads und Links