Forschungsbereich Ecological Engineering

«Als Ingenieurin oder Ingenieur mit der Natur nach Lösungen suchen - das können unsere Absolventen. Sie verstehen es, Probleme methodisch anzupacken und verfügen gleichzeitig über das ökologische Verständnis, das mehr denn je gebraucht wird.»

Prof. Dr. Ranka Junge

Der Forschungsbereich Ecological Engineering entwickelt, erforscht und optimiert Systeme, Methoden und Konzepte in den Bereichen Energieeffizienz, Solar- und Windenergie, nährstoff- und wasserextensive Produktion und Aufbereitung, Ökobilanzierung sowie Umweltanalytik. Im Zentrum steht ein ganzheitlicher Ansatz, d.h. die Berücksichtigung der Wirkungen über den gesamten Lebenszyklus eines Produktes oder einer Technologie. Daraus resultieren sozial, ökologisch und ökonomisch sinnvolle und praxistaugliche Lösungen.

Forschungsgruppen

Forschungsgruppenübergreifende Projekte: Studierende des BSc Studiengangs Umweltingenieurwesen bauen eine Photovoltaikanlage, die Strom für die Fischzucht am Gotthard liefert.

Aktuell