Leistungen sensorische Analyse

Lebensmittel analysieren - Qualität sichern

Lebensmittel werden durch Fachpanels analytisch beschrieben, um Unterschiede festzustellen, Produktprofile gezielt zu entwickeln oder eine konstante Produktqualität sicherzustellen. Etablierte Standardmethoden sind

  • qualitative und quantitative Beschreibungen
  • Prüfungen auf Unterschied oder Gleichheit
  • spezielle Methoden der Qualitätssicherung

Die Methodik richtet sich nach der Fragestellung. Unerlässlich ist aber in jedem Fall eine zielgerichtete Auswahl und Schulung der eingesetzten Prüfer.

Die ZHAW Fachpanels

Die ZHAW Fachpanels sind sensorische Panels, deren Prüfer durch Schulungen und Trainings Experten in der objektiven Beschreibung von Lebensmitteln sind. Neben dem allgemeinen Fachpanel bestehen an der ZHAW das Fachpanel Olivenöl, Fachpanel Brot sowie das Fachpanel Schokolade.

                                                                                              Als Teil der akkreditierten Prüfstelle 0240 unterliegen die Fachpanels im Rahmen des Panelmonitorings laufenden Schulungen und Trainings. Somit werden eine konstante Prüferleistung und Ergebnisqualität sichergestellt.

 

 

Unser Angebot

Wir unterstützen den Aufbau und Unterhalt von hausinternen Panels mit der Rekrutierung geeigneter Prüfpersonen, der Konzeption eines Ausbildungs- und Monitoring-Programms, massgeschneiderten Trainings, Methodenschulung etc. Zudem führen wir im Rahmen von Forschungs- und Dienstleistungsprojekten sensorisch analytische Bestimmungen unterschiedlichster Lebensmittel durch.

Für externe Prüfer, welche von einem kontinuierlichen und praxiserprobten Monitoring profitieren möchten, besteht die Möglichkeit, an einem sensorischen Ringversuch teilzunehmen. Gerne stellen wir für Sie ein massgeschneidertes Programm zusammen. Bitte kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Angebot.