Fachstelle Mikrobiologie

Als Fachstelle für Mikrobiologie konzentrieren wir uns auf Mikroorganismen, die sowohl für die sichere Herstellung, aber auch für den Verderb von Lebensmitteln relevant sind. Wir tragen so dazu bei, die Lebensmittelsicherheit zu erhöhen.

In unseren Forschungs- und Entwicklungsprojekten erarbeiten wir neue molekularbiologische Nachweisverfahren für lebensmittelrelevante Bakterien, untersuchen Massnahmen zur Reduktion von pathogenen Mikroorganismen und Verderbskeimen und etablieren neue Schutzkulturen sowie Bakteriophagen zur Biokontrolle der Keimbelastung im Lebensmittel.

Logo Swiss Food Research
Logo KTI
zum Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage für studentische Arbeiten und Forschungs- und Dienstleistungsprojekte.