Infos und Anmeldung

Die Weiterbildung des Instituts für Facility Management ist in Zürich domiziliert. Sie finden uns in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Zürich an der Lagerstrasse 41.

Anmeldung

Durchführungsvorbehalt

Wird eine minimale Anzahl von Anmeldungen nicht erreicht, behält sich das Institut das Recht vor, einzelne CAS nicht durchzuführen. Die angemeldeten Personen erhalten ca. zwei Wochen vor dem geplanten Beginn eine Absage.

Zulassungsbedingungen

Zugelassen werden Bewerberinnen und Bewerber mit folgenden Voraussetzungen:

  • Hochschule und zusätzlich Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs-oder Projektleitungserfahrung).
  • Andere Vorbildung (z.B. Höhere Fachschule, Höhere Fachprüfung) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs-oder Projektleitungserfahrung) im Facility Management. Diese Vorbildung wird als «sur Dossier»-Zulassung gewertet.

Mit Bewerberinnen und Bewerbern für das DAS und den MAS kann ein Aufnahmegespräch geführt werden. Für die definitive Zulassung werden neben der Reihenfolge im Anmeldungseingang auch die Qualifikation der Bewerberin / des Bewerbers berücksichtigt. Die Studienleitung behält sich vor, individuelle Vorbereitungsarbeiten als Voraussetzung für die Aufnahme zu verlangen.

Bei der Bewerbung um Zulassung zu weiterführenden Abschlüssen müssen die Studienbestätigungen mit den bisher erworbenen Credits eingereicht werden. Im Bereich Facility Management erlangte Credits von Studienleistungen an anderen Hochschulen aus dem In- oder Ausland können auf schriftlichen Antrag hin angerechnet werden.

Allgemeine Zulassungs-und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen:

Deutsch

Englisch

Bitte beachten Sie die Abweichung zu den «Allgemeinen Zulassungs- und Teilnahmebedingungen für Weiterbildungsveranstaltungen an der ZHAW». Die Abmeldung erfolgt schriftlich. Bis 8 Wochen vor Anmeldeschluss berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 300. Bis 4 Wochen vor Anmeldeschluss berechnen wir 75% der Studiengebühr. Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss oder bei Nichterscheinen wird die gesamte Studiengebühr verrechnet. Bereits bezahlte Studiengebühren werden nicht zurück erstattet.

Leistungsnachweis