Studium in Chemie und Biotechnologie

Schlüsseltechnologien der Zukunft! Die Chemie befasst sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und der Umwandlung von Stoffen. Die Biotechnologie ist die interdisziplinäre Verbindung von biologischen, medizinischen und technischen Wissenschaften.

Bachelor of Science (BSc) ZFH

Biotechnologie

«Lieben Sie die Naturwissenschaften? Möchten Sie die Zukunft der Life Sciences engagiert mitgestalten? Dann sind Sie herzlich willkommen im Studium der Biotechnologie!»

Susanne Dombrowski, Studiengangleiterin Bachelor

Das Studium vermittelt auf einer breiten naturwissenschaftlichen und technischen Grundlage die  neuesten biotechnologischen Methoden in der Analytik und Produktion. Diese Methoden werden in den Bereichen Pharma, Lebensmittel und Umwelt eingesetzt.

Innerhalb des Studienganges können Vertiefungen in Biotechnologie oder pharmazeutische Technologie gewählt werden.

Chemie

«Sie haben Freude am Verbinden von Theorie und Praxis? Wir vermitteln Ihnen das Verständnis für die Entwicklung und Analyse von Substanzen und Verfahren.»

Prof. Dr. Achim Ecker, Studiengangleiter

Das Bachelor-Studium in Chemie vermittelt eine breite Ausbildung in Chemie, Biowissenschaften und Chemie-Ingenieurtechnik mit Mathematik und Physik als Grundlage. Innerhalb des Studiengangs können Vertiefungen in Chemie und Biologische Chemie gewählt werden.

Master of Science (MSc) ZFH in Life Sciences

Vertiefung Pharmaceutical Biotechnology

Prof. Dr. Regine Eibl
«Zusammen forschen und entwickeln wir an der nächsten Generation von biopharmazeutischen Produkten, die grosses Potential haben, bisher nicht therapierbare Erkrankungen zu behandeln. Der Master of Science (MSc) ZFH in Life Sciences mit der Vertiefung  «Pharmaceutical Biotechnology» ist eine Investition in Ihre Zukunft und in die Gesundheit von uns allen.»

Prof. Dr. Regine Eibl-Schindler, Studiengangleitung Master

Wirksame und sichere Medikamente von hoher Qualität sind eine Grundlage unseres Gesundheitswesens. Viele Medikamente basieren heute auf Wirkstoffen, die in komplexen biotechnologischen Prozessen mit hoher Spezifität für die zu behandelnde Krankheit entwickelt und produziert werden.

Werden Sie Teil dieses stark forschungsorientierten Fachgebietes mit hoher gesellschaftlicher Relevanz. Im zweisprachigen Master of Sciences studieren Sie an vorderster Front der Wissenschaft und am Puls der Gesellschaft.

Vertiefung Chemistry for the Life Sciences

«Forschung im Fokus: Ihre Master Thesis und die Forschungsarbeit dazu bilden das Herzstück Ihres Studiums.»

Prof. Dr. Jürgen Stohner, Studiengangleiter

Als Life-Science-Chemikerin oder -Chemiker eignen Sie sich ein praxisorientiertes Schnittstellenwissen an: Gekonnt kombinieren Sie Fachkompetenzen aus Chemie, Biochemie, Analytik sowie Material- und Nanotechnik. In Forschung und Entwicklung bearbeiten Sie damit gesellschaftsrelevante Fragen interdisziplinär und zielgerichtet und entwickeln Lösungen von hoher praktischer Relevanz.

Im zweisprachigen Master of Sciences studieren Sie an vorderster Front der Wissenschaft und am Puls der Gesellschaft.