Programm 2017

Science Week - Naturwissenschaften erforschen.

Übernachtungsmöglichkeiten

Kurse

Chemie und Farbe

Warum ist Paprika rot, gelb oder grün? Was verleiht den Karotten die orange Farbe, und warum sind Blätter grün? Kann man die Farbstoffe isolieren oder sogar selber herstellen? Wie kann man Gegenstände silbrig oder golden färben? In diesem Kurs geht es um die bunte Welt der Farben. Du bekommst Antworten und wirst wie eine Chemikerin, ein Chemiker praktische Experimente im Labor durchführen.

Impfstoffe gegen Grippe

Wusstest du, dass man mit den Zellen einer Schmetterlingsart Impfstoffe herstellen kann? Im Kurs wirst du Insektenzellen zeichnen, sie mikroskopieren, im Labor vermehren und die wachsenden Zellen kontrollieren. Ausserdem erfährst du mehr über Pflanzenzellen und ihren Einsatz in der Kosmetikindustrie. Am Beispiel von Traubenzellen erlernst du die Arbeitstechniken für eine in-vitro-Kultivierung.

Licht, der Ursprung unseres Lebens

Menschen, Tiere, Pflanzen – alle brauchen Licht zum Leben. Doch wie funktioniert der Zusammenhang zwischen Licht und Leben? Welche Arten von Licht gibt es überhaupt und welche Art Licht benötigt unser Leben? Wie wird das Licht in Pflanzenblättern zu Energie umgewandelt? Im Kurs wirst du selbst zur Forscherin, zum Forscher. Du wirst dich mit Mikroskopen und selbstgebauten Spektroskopen diesen Fragen annähern und Antworten bekommen.

Schokolade - Speise der Götter

Theobroma cacao L. ist der wissenschaftliche Name für den Kakaobaum, was so viel wie «Speise der Götter» heisst. Wieso schmilzt Schokolade im Mund, aber zunächst nicht in der Hand? Warum ist dunkle Schokolade bitter und weisse Schokolade weiss? Im Kurs erfährst du mehr über die Geheimnisse der Schokoladenherstellung und wirst neben physikalischen Analysen auch deine Sinnesorgane als Messinstrumente einsetzen.

Powerbank für dein Handy

Ein Kurs für Girls und Boys, die sich für Nachhaltigkeit interessieren. Du lernst, wie man gebrauchte Akkus zu einem zweiten Leben erweckt und damit eine Powerbank baut. Das Gehäuse der Powerbank wirst du mit dem 3D-Drucker herstellen und im Gehäuse ein kleines Solarmodul einbauen und anschliessen. Selbstverständlich darfst du deine Powerbank mit nach Hause nehmen und für dein Handy verwenden. Dieser Kurs wird in zwei Sprachen (Deutsch und English) angeboten.

Spezialkurse

Reise durch die Welt der Aromen

Welcher Bestandteil macht aus einem Gestank einen Duft? Wie können wir Aromen gewinnen, um diese für die Herstellung anderer Lebensmittel zu verwenden? Diesen und anderen Fragen wirst du im Kurs forschend nachgehen. Du lernst die Hintergründe der Geruchs- beziehungsweise Geschmackswahrnehmung des Menschen kennen und bringst in praktischen Experimenten deine Nase.
Partner: Strickhof

Programmieren und animieren - AUSGEBUCHT

Interessierst du dich fürs Programmieren und möchtest es gerne selbst einmal ausprobieren? Im Workshop zeigen wir dir, wie du einfache Animationen selbst umsetzen und so innert kurzer Zeit dein erstes eigenes Spiel programmieren kannst. Ausserdem erhältst du mittels spannender Logikrätsel einen Einblick in die Welt der Computerwissenschaft.
Partner: Ergon Informatik AG

Specials

Science Week: Girls only!

Am Freitag, 11. August, kannst du deinen Lieblingskurs mit deinen Freundinnen oder auch anderen Mädchen besuchen. Hier werden Girls ganz unter sich sein. Der «Girls Only Day» wird dank freundlicher Unterstützung der Zürich Park Side und der Stadt Wädenswil ermöglicht.

Science Week: Childrens Club

Möchte deine jüngere Schwester oder dein jüngerer Bruder auch an der Science Week teilnehmen? Wir haben ein spezielles Programm für sie. Zusammen mit Pädagoginnen und Pädagogen können sie tolle Science-Ausflüge machen und die Natur rund um unsere Hochschule erforschen. Die Teilnahme ist für Kinder zwischen 6-11 Jahren möglich und kostet pro Tag CHF 12 inkl. Mittagessen und Pausenverpflegung.