Dienstleistungen am Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen betreibt in zwei Zentren anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Unter anderem sind folgende Produkte und Dienstleistungen Resultate der Forschungsarbeit am IUNR:

Hilfreiche Apps

  • iGräser: Bestimmung der 111 häufigsten einheimischen Wald- und Freiland-Grasarten (Poaceae) der Schweiz sowohl im nicht-blühenden als auch im blühenden Zustand - einfach, schnell und zuverlässig.
  • Explorer for ArcGIS: Erkunden Sie die Schweizer Pflanzenwelt auf verschiedenen Lernparcours in den Gärten des Campus Grüental.
  • Heuschrecken: Die Orthoptera-App als einfacher Bestimmungsschlüssel und Erfassungstool für Beobachtungen.
  • Zecken: Aktuelles Zecken-Gefahrenpotenzial und Informationen wie Hilfe und Anleitungen im Umgang mit einem Zeckenstich.

Geoinformatik-Produkte

Mit dem Produkt GINES (Georeferenzierte Informations- und Entscheidungssysteme) bietet die Forschungsgruppe Geoinformatik eine Software zur Unterstützung räumlicher Monitoring- und Controlling-Prozesse an. GINES wird in mehreren Kantonen erfolgreich für die Raumbeobachtung sowie die Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen zu einer nachhaltigen Mobilität eingesetzt. Ausserdem entwickelt die Forschungsgruppe kostengünstige WebGIS- und Datenbank-Lösungen nach Mass.