Ausleihen - Bestellen

Erfahren Sie mehr über die Bestellmöglichkeiten innerhalb des umfangreichen NEBIS-Bestandes, der Ihnen als ZHAW-Angehörige, als ZHAW-Angehöriger über den Ausleihverbund kostenlos zur Verfügung steht.

Einschreiben

Haben Sie bereits einen Benutzerausweis einer IDS-Bibliothek (IDS-Verbünde Basel-Bern, Luzern, St.Gallen und NEBIS), dann brauchen Sie sich nicht neu einzuschreiben.

Haben Sie keinen IDS-Ausweis, schreiben Sie sich online über das Einschreibeformular ein. Melden Sie sich anschliessend am Ausleihschalter Ihrer Stammbibliothek. Wenn Sie eine ZHAW CampusCard haben, wird diese als Benutzungsausweis freigeschaltet. Andernfalls erhalten Sie kostenlos einen NEBIS-Benutzungsausweis.

Benutzungsreglement

Mit der Nutzung der Hochschulbibliothek akzeptieren Sie das Benutzungsreglement.

Benutzungsreglement

Ausleihen

Eigene Medien

Der Grossteil des ZHAW-Bestandes ist frei zugänglich und mit Ausnahme des Präsenzbestandes ausleihbar.

Fremde Medien

Viele NEBIS-Bibliotheken nehmen am Kurierservice teil. Alle anderen bieten die Benutzung oder Ausleihe vor Ort oder den kostenpflichtigen Postversand ihrer Medien an.

Für Lieferungen von Medien aus der Zentralbibliothek Zürich (ZB) wenden Sie sich bitte an Ihre Stammbibliothek. Diese wird für Sie den Kurierdienst beantragen. Benutzende der Hochschulbibliothek Zürich holen die Medien der ZB Zürich direkt dort ab, wegen der örtlichen Nähe wird aktuell kein Kurierdienst angeboten.

Elektronische Medien

Nebst gedruckten Medien hat die Hochschulbibliothek auch eine Vielzahl an elektronischen Medien für Sie lizensiert. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Benutzung von E-Medien ausserhalb des Campus via VPN mit dem Netzwerk der ZHAW verbinden müssen.

Benutzerin holt Tablet aus dem Bücherregal als Symbolbild für E-Books.

Abholen

ZHAW-Angehörige wählen im NEBIS-Katalog als Abholort Ihre Stammbibliothek aus:

  • ZHAW-HSB-WIN (Winterthur)
  • ZHAW-HSB-ZH (Zürich)
  • ZHAW-HSB-WAE (Wädenswil)

Externe Personen können als Stammbibliothek die ETH Bibliothek angeben.

Sobald Ihre bestellten Medien in der Abholbibliothek eingetroffen sind, werden Sie per E-Mail oder SMS benachrichtigt.

Medien abholen in...

Winterthur: Abholautomat oder Information (Bitte Abholungseinladung beachten). Für Mitarbeitende wird ein Kurierdienst angeboten.

Zürich: Abholbereich. Die Medien der ZB Zürich holen Sie bitte direkt dort ab.

Wädenswil: Ausleihe

In Winterthur und Wädenswil können Sie Ihre Medien auch durch Dritte abholen lassen.

Verlängern

Die Dauer der Leihfrist kann je nach Dokumentenart und NEBIS-Bibliothek variieren.

Im Standardfall lautet die Angabe «Ausleihe 4 Wochen». Die Dokumente können im Benutzerkonto online verlängert werden. Die maximale Ausleihfrist durch mehrere Verlängerungen beträgt 168 Tage. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des NEBIS-Verbundes.

Passwort vergessen?

Senden Sie bitte Namen und Benutzernummer, vollständige Adresse inkl. Telefonnummer und Geburtsdatum an Ihre Hochschulbibliothek:

ausleihe.winterthur.hsb@zhaw.ch

zuerich.hsb@zhaw.ch

waedenswil.hsb@zhaw.ch

Zurückgeben

Sie können Medien aus NEBIS-Bibliotheken, welche am NEBIS-Ausleihverbund teilnehmen, an jeder Hochschulbibliothek zurückgeben.

Für die Rückgabe ausserhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich an Ihre Hochschulbibliothek (Winterthur, Zürich oder Wädenswil). Bitte beachten Sie, dass durch zu spät zurückgegebene Medien Gebühren entstehen können. Mehr Informationen finden Sie im Reglement zur Nutzung der ZHAW Hochschulbibliothek.

Benutzende geben ihre Bücher beim Rückgabeautomat zurück.
Selbstrückgabe an der Hochschulbibliothek in Winterthur und Zürich

Nichts gefunden?

Allgemeine Informationen

  • Haben Sie schon im E-Medienportal gesucht? Dort sind die lizenzierten E-Books der ZHAW nachgewiesen.
Portrait Stefan Jörissen
«Ich stosse bei der Hochschulbibliothek auch mit Anschaffungsvorschlägen und Fernleihen auf offene Ohren.»

Stefan Jörissen, Dozent

Informationen für Studierende

Sie sind nicht fündig geworden?

Swissbib ist der Metakatalog der Schweizer Hochschulbibliotheken, der Schweizerischen Nationalbibliothek, zahlreicher Kantonsbibliotheken und weiterer Institutionen. Er bietet einen einfachen Zugang zu wissenschaftlicher Information an. Die Mehrheit der nachgewiesenen Dokumente sind mit Ihrem NEBIS-Login bestellbar.

Haben Sie in swissbib keinen bestellbaren Bestand gefunden?

Dann können Sie gerne eine Anfrage für eine Fernleihbestellung einreichen. Bitte beachten Sie, dass Ihnen anfallende Kosten gemäss unserem Benutzungsreglement verrechnet werden.

Alternativ können Sie auch einen Anschaffungsvorschlag machen.

Informationen für Mitarbeitende

Für Mitarbeitende der ZHAW übernimmt die Hochschulbibliothek die Beschaffung von Medien ausserhalb des NEBIS-Verbundes. Bitte benutzen Sie für Ihre Fernleihbestellung das Formular (siehe unten). Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen für ZHAW Mitarbeitende finden Sie im Intranet (mit ZHAW Login).

Alternativ können Sie auch einen Anschaffungsvorschlag machen.