Publications

().

Swissness 2030 – eine neue Identität entsteht

: drs.srf.ch/www/de/drs/sendungen/mit-drs-1-i-d-zuekunft/165867.sh10145892.html.

Radio SRF 1

; ().

Wie gesellschaftliche Verantwortung international umgesetzt werden kann.

: Der Standard ISO 26 000 erleichtert den weltweiten Vergleich, wie Unternehmen ihre soziale Verantwortung wahrnehmen..

io new management, 5 (2010). 24.

().

Community and Brand

: The Importance of Communities in postmodern Brand Management.

Branding and Society: The Social, Cultural and Financial Impacts of Brands in the 21st Century Peer reviewed.

().

De gustibus non est disputandum

.

In: persoenlich.com. Rapperswil: Persoenlich Verlags AG.

().

Ein M verwirrter

.

In: persoenlich.com. Rapperswil: Persoenlich Verlags AG.

().

Pragmatik statt Paradigma – Diskurs über die zeitgeistige Evolution des Marketing

: Das klassische Marketing ist vom interaktiven Community Marketing nicht überholt worden. Der scheinbare Methodenstreit zwischen „alter“ und „neuer“ Schule ist keine wirklich spannende Paradigmen-Diskussion. Die Praxis sollte weitergehen und Evolution statt Revolution proklamieren, das Beste aus mehreren Welten machen und insbesondere in schwierigen Zeiten dynamisch und intelligent von anderen Märkten und Methoden lernen..

Marketing Review St. Gallen, 6/2009, 6. 47-51. Peer reviewed.

().

Studierende als Brückenbauer zwischen Kulturen

.

Competence - das Magazin der School of Management and Law, Winterthur, Dezember. S. 23-25.

().

Anpfiff: Schweiz-Deutschland 1:1

: ADC Festschrift "Werbespalter" Jan. 2008.

In: . (19). Zürich: ADC.

().

Brandmanagement 2.0

: Intl. Hochschulkonferenz ESCE Paris 31.1..

In: . Paris: HEC.

().

In 10 Schritten zu Teillohnstellen in privatwirtschaftlichen Unternehmen; Arbeitshilfe für Vermittlungsstellen

.

INE, 11

().

ISO 26000 Social Responsibility - Nützliches Hilfsmittel oder zusätzliche

.

Management und Qualität, 12

().

Teillohnstellen in privatwirtschaftlichen Unternehmen: Welche Geschäftsprozesse und Tätigkeiten eignen sich und welches sind entscheidende Erfolgsfaktoren?

.

INE, 10

().

Brandmanagement 2.0

: EMEX 07 Zürich Messehallen 23.8..

In: . Zürich: EMEX.

().

Deus ex Machina

: Strategische Planung.

Persoenlich blau, Nr. 5. S. 55.

().

Die Marke Winterthur

: Winterthur-Apero Standortförderung Winterthur 26.9..

In: . Winterthur: ZHAW.

().

M-Budget: Der freundliche Kannibale

: 4. ZHAW-KMU-Tagung 14.6.2007.

In: . Winterthur: ZHAW.

().

Strategische Planung

: BSW-APGS-Intensiv-Seminar Gerzensee 18.6..

In: . Zurich: BSW.

().

Zurück zur Werbung

: persoenlich.com.

In: . Rapperswil: Persoenlich.

().

Connections-Planning 2

: SAWI-Crossmedia-Seminar-2 Dübendorf 19.10.06.

In: . Dübendorf: Sawi.

; ; ().

Kommunikation sozialer Leistung

: Diskussionspapier zum Sozialmanagement.

Beiträge zur Nachhaltigen Entwicklung, 4/2006.