Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Enterprise Software (80–100%)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Institut für Wirtschaftsinformatik (IWI) der SML ist eine anwendungsorientierte Plattform für Forschung an der Schnittstelle von Betriebswirtschaft und Informatik. Es führt im Auftrag von Wirtschaftspartnern Studien in unterschiedlichen Disziplinen der Wirtschaftsinformatik, anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Dienstleistungsprojekte durch. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse fliessen direkt in die Lehre und Weiterbildung ein. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung Sie als Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Enterprise Software (80–100%)

Leiter/-in von Forschungsprojekten mit Schwerpunkt Enterprise Software (80–100%)

Im Rahmen dieser herausfordernden Tätigkeit übernehmen sie folgende Aufgaben:

  • Akquisition, Leitung und Durchführung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten mit Drittmittelfinanzierung
  • Markt- und zielgruppenorientierte Vermarktung der Forschungs- und Projektergebnisse in Veranstaltungen und Publikationen
  • Entwicklung und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterstufe sowie im Weiterbildungsbereich inkl. Betreuung von Projekt-/ Bachelor- und Masterarbeiten
  • Engagement für die Entwicklung des IWI und der Fachstelle Prozessmanagement und Informationssicherheit

Für diese vielseitige und anspruchsvolle Position verfügen Sie über einen Masterabschluss (mind. 90 ECTS) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem verwandten Bereich und vorzugsweise über ein Doktorat oder sind bereit ein Doktorat zu erlangen.Sie bringen einen Hintergrund im Bereich Enterprise-Software-Implementierung mit und sind mit Einführungsprozessen betrieblicher Standardsoftware vertraut. Sie haben Interesse an angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten in enger Kooperation mit Wirtschaftspartnern und haben idealerweise bereits Erfahrung in der Akquise von angewandten Forschungsprojekten (z. B. Innosuisse, EU-Projekte). Idealerweise können Sie bereits Lehrerfahrungen und/oder eine didaktische Qualifikation ausweisen und sind motiviert, Ihre Erfahrung und Expertise weiterzugeben. Sprachliche Kompetenz in Deutsch und Englisch sowie Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Erfolge mit wissenschaftlichen Publikationen runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen, dynamischen Umfeld. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in Winterthur (Nähe Bahnhof). Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für Auskünfte steht Ihnen Herr Peter Heinrich, Leiter Fachstelle Prozessmanagement und Informationssicherheit, Telefon +41 (0) 58 934 49 44, gerne zur Verfügung. Informationen über das Institut für Wirtschaftsinformatik, finden Sie unter www.zhaw.ch/iwi.

Haben wir Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform an Carmen Eberle, HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

2019-07-19
ZHAW Zurich University of Applied Sciences
Winterthur