Job details

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 12'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP) ist bekannt für seine innovative Forschung in der Produkt- und Prozessentwicklung im Maschinenbau. Unser Team von 26 Mitarbeitenden führt für Industrie- und Hochschulpartner verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojekte durch. In der Lehre engagieren wir uns für einen praxisorientierten Unterricht von zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieuren.

Wir suchen ein/e

Versuchsmechaniker/-in (100 %) für Versuchs- und Prototypenbau

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Forschenden und Studierenden bei der Herstellung und Montage von mechanischen Versuchen und Prototypenaufbauten
  • Herstellung von notwendigen Bauteilen und Baugruppen in unseren Werkstätten ab Handskizze, Zeichnung oder 3D-Daten (Konventionelles Drehen/Fräsen, CNC-Bearbeitung, div. mechanische Bearbeitungen, 3D-Printing, Lasercutter, etc.)
  • Organisation und Beschaffung von Material und Bauteilen bei Drittlieferanten
  • Primäre Ansprechperson für rasche mechanische Bearbeitungen für Forschende und Studierende der ZHAW
  • Durchführen von Tests und Testauswertungen
  • Vorbereitungsarbeiten für Versuche, Projekt- und Bachelorarbeiten, Praktika, Seminare und Workshops
  • Fertigungsberatung für ZHAW interne und externe Kunden

Sie sind gelernte/r Polymechaniker/-in (Fachrichtung Fertigungstechnik), Mechaniker/-in  oder Werkzeugmacher/-in , verfügen über ein breites Wissen in allgemeinem Maschinenbau und beherrschen die unterschiedlichsten mechanischen Bearbeitungsmöglichkeiten. Sie zeichnen sich – immer unter Wahrung der Qualität - durch Ihre selbstständige und exakte Arbeitsweise, hohe Flexibilität und Teamfähigkeit aus. Sie führen gerne Aufgaben für verschiedene Ansprechpersonen durch, verstehen es, Prioritäten richtig zu setzen und gelten als motivierte und dynamische Persönlichkeit. Ausserdem sind Sie bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben innovativ und finden kreative Lösungen. Wenn Sie zudem gerne in einem Laborumfeld arbeiten, für unkonventionelle Lösungen zu begeistern sind und Freude an technischen Herausforderungen in Zusammenarbeit mit unseren Partnern an Hochschulen und in der Industrie haben, dann sollten wir uns kennenlernen.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Hanspeter Sautter, Leiter Werkstatt am ZPP, unter Tel. 058 934 72 28, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform bis zum 15. Dezember 2017 an Eliane Leemann, HR Consultant, am Standort Winterthur.