Job details

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 12‘000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Die Abteilung Ressourcen und Services ist die Anlaufstelle für departementsspezifische Dienstleistungen für die Lehre, die Institute und Zentren sowie die Departementsleitung. Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine versierte Persönlichkeit als

Projektkoordinator/-in Infrastruktur SoE (80 - 100 %)

Diese vielseitige Tätigkeit beinhaltet folgende Aufgaben:

  • Koordination und Administration diverser Projekte im Bereich Infrastrukturmanagement in enger Zusammenarbeit mit dem Facility Management der ZHAW
  • Aufnahme, Planung, Begleitung und Überwachung der internen Umbau-, Unterhalts- und Zügelvorhaben in Abstimmung mit den Instituten/Zentren und dem Bereich Lehre
  • Vertretung der SoE in Gremien
  • Unterstützung der Projektleitungen Campus T und Sicherheit in den Themen Flächenmanagement, Datenerhebung bzw. -auswertung, Planung- und Organisation

Für diese Funktion bringen Sie einen Bachelorabschluss beispielsweise in Facility-Management oder eine höhere Aus- oder Weiterbildung im Bereich Organisations- und/oder Projektmanagement mit. Erfahrung in der Begleitung von Infrastrukturprojekten und entsprechend fundierte Kenntnisse im Bereich des Infrastrukturmanagement setzen wir voraus. Sie verfügen über hohe Zahlenaffinität und eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Vorgehensweise. Entsprechend haben Sie ausgezeichnete Kenntnisse der Office Tools.

Dank Ihrer kunden- und lösungsorientierten Haltung gelingt es Ihnen in dieser Schnittstellenfunktion, auf unterschiedliche Anforderungen einzugehen und diese unter Einhaltung der Rahmenbedingungen umzusetzen. Dabei verstehen Sie es, sich als konsensorientierte und gleichzeitig durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit guter Dialogkultur im Spannungsfeld unterschiedlicher Anspruchsgruppen zu bewegen.

Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und Krippenplätze an.

Benötigen Sie weitere Informationen?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Marc Chaperon, Leiter Ressourcen und Services, unter 058 934 67 50 oder per E-Mail unter marc.chaperon@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Eliane Leemann, HR Consultant, am Standort Winterthur.