Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Dozent/-in Fachstelle Interprofessionelle Lehre und Praxis 80%

Betrachten Sie interprofessionelle Zusammenarbeit für die Bewältigung der Herausforderungen von heute und morgen als unabdingbar?

Departement: Gesundheit
Arbeitsbeginn: Nach Vereinbarung - Bewerbungsfrist: 30. Mai 2022

Ihre Aufgaben

  • Kompetenzorientierte und adressantengerechte Entwicklung, Planung und Durchführung von multi- und interprofessionellen Lern-Settings, einschliesslich Leistungsbeurteilungen
  • Beratung und Unterstützung von Studierenden und Betreuung studentischer Arbeiten
  • Koordination und Management der Nahtstellen interprofessioneller Ausbildungsangebote
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von interprofessionellen Lernangeboten an Studierende und aktive Beteiligung an innovativen Projekten
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Ausbildungsqualität in der interprofessionellen Lehre
  • Laterale Führung von Lehrpersonen in der Rolle der Themen- und Modulverantwortung

Ihr Profil

  • Verfügen Sie über langjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen?
  • Betrachten Sie interprofessionelle Zusammenarbeit für die Bewältigung der Herausforderungen von heute und der Zukunft als unabdingbar?
  • Möchten Sie als ausgewiesene Fachperson in Kommunikation, Gestaltung von Lern- und Lehrarrangements sowie Prozessmanagement unsere Studierenden im Erwerb von Kompetenzen unterstützen? 

Mit Ihrem Ja auf diese Fragen heisst Sie ein motiviertes, gestaltungswilliges, innovatives Team sehr willkommen. 

Für diese Position verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (MSc) in einem Gesundheitsberuf, in Psychologie oder in Sozialwissenschaft/Soziologie. Eine Promotion ist von Vorteil. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Schweizerischen Gesundheitswesen, verfügen über eine hochschuldidaktische Ausbildung und vorzugsweise über vertiefte Erfahrungen in diesem Bereich E-Learning.

Interprofessionelles Denken und Handeln sind Ihnen sehr vertraut und Sie sind von deren Bedeutung überzeugt. Teamarbeit gehört zu Ihren Stärken, ebenso das selbständige, eigenverantwortliche und zuverlässige Handeln. Prozessmanagement und die Organisation komplexer Abläufe liegt Ihnen. 

Mit lateraler Führung begeistern Sie andere ziel- und ergebnisorientiert. Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse. Idealerweise können Sie in beiden Sprachen unterrichten. 

Als kommunikative, offene, team- und konsensfähige Persönlichkeit, die in Lehre und allenfalls Forschung Impulse zur strategischen Weiterentwicklung gibt und Entscheidungen solidarisch mitträgt, sind Sie bei uns sehr willkommen. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis Montag, 30. Mai 2022.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Gesundheit ist das grösste und renommierteste Schweizer Bildungs- und Forschungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Public Health.

Die Fachstelle Interprofessionelle Lehre und Praxis ist dem Institut für Public Health (IPH) des Departements Gesundheit angegliedert. Das IPH verantwortet einen grundständigen Bachelorstudiengang für Gesundheitsförderung und Prävention, der schweizweit einmalig ist. Die IPH-Forschung konzipiert und realisiert Studien zu Gesundheit von Bevölkerungen, Gesundheitsförderung und Prävention und Gesundheitsversorgung. Die Weiterbildung entwickelt im Austausch mit der Praxis bedarfsgerechte Weiterbildungen für Gesundheitsberufe und die Fachstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) bietet Unternehmen und Organisationen Leistungen zur Konzeption und Umsetzung von BGM.

What you can expect

We offer working conditions and terms of employment commensurate with higher education institutions and actively promote personal development for staff in leadership and non-leadership positions. A detailed description of advantages and benefits can be found at Working at the ZHAW. The main points are listed below:

Ihr Kontakt

Emanuel Feusi
Leiter/in IPH a. i. ZHAW Gesundheit

+41 (0) 58 934 63 53
emanuel.feusi@zhaw.ch

Nadine Mueller
Recruiting Manager

2022-05-10
Festanstellung
ZHAW Zurich University of Applied Sciences
Winterthur Region Winterthur/Schaffhausen 8401