Header

Quick navigation

Main navigation

Prof. Dr. Reto Schleiniger

Prof. Dr. Reto Schleiniger

Prof. Dr. Reto Schleiniger
ZHAW School of Management and Law
Bahnhofplatz 12
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 78 75
reto.schleiniger@zhaw.ch

Personal profile

https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/cee/

Professional development teaching

CAS Klimastrategien

Projects

Publications

Books and editorships

  • ().

    Das Verursacherprinzip bei der Siedlungsabfallentsorgung

    .

    Winterthur: Schellenberg.

Peer-reviewed articles/chapters

  • ().

    Implicit CO2 prices of fossil fuel use in Switzerland

    .

    Energy Policy, 96. 411-420. Peer reviewed.

  • ().

    Health care cost in Switzerland: Quantity- or price-driven?

    .

    Health Policy , 117 83-89. Peer reviewed.

  • ; ; ().

    Wie nachhaltig ist die Finanzpolitik der Schweiz und der EU?

    .

    Jahrbuch der Schweizerischen Verwaltungswissenschaften 53-68. Peer reviewed.

  • ().

    Schuldendynamik und Nachhaltigkeitsindikatoren öffentlicher Finanzen

    .

    WiSt, Heft 6 317-322. Peer reviewed.

  • ().

    Klimapolitik über Mengen- oder Preissteuerung?

    .

    WiSt, Heft 7 Juli 2010. Peer reviewed.

  • ().

    Regional Quantity, Productivity and Efficiency Measures of the Swiss Health Care System

    .

    Swiss Journal of Economics and Statistics, Vol. 144/3. 459. Peer reviewed.

  • ().

    Money Illusion and the Double Dividend in the Short Run

    .

    German Economic Review, Vol. 6/2. 249. Peer reviewed.

  • ().

    Global Carbon Trade and Local Externalities

    .

    Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, Vol. 140(2). 245-264. Peer reviewed.

  • ().

    Fossile Energiepolitik jenseits von Kyoto

    .

    Perspektiven der Wirtschaftspolitik, 4 (2/2003). Peer reviewed.

  • ; ().

    Environmental Tax Reform: Efficiency and Political Feasibility

    .

    Ecological economics, 42 (1/2 / 2002). Peer reviewed.

  • ; ().

    National CO2 Policy and Externalities: some General Equilibrium Results

    .

    Energy economics, 24 (5/2002). Peer reviewed.

  • ().

    Energy Tax Reform with Exemptions for the Energy-intensive Export Sector

    .

    FinanzArchiv, 58 (4/2001). 1. Peer reviewed.

  • ; ().

    Optimal Differentiation of International Environmental Taxes in the Presence of Regional Labor Market Distortions

    .

    Environmental and resource economics, 15 (2000). Peer reviewed.

  • ().

    Comprehensive Cost-Effectiveness Analysis of Measures to Reduce Nitrogen Emissions in Switzerland

    .

    Ecological economics, 30 (1999). Peer reviewed.

  • ; ().

    Effizienz und politische Durchsetzbarkeit: Die Verwendung der Einnahmen einer CO2-Abgabe in der Schweiz

    .

    Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, 134 (3/1998). Peer reviewed.

  • ; ().

    CGE Analysis and Economic Reasoning: a Reply to Gliessmann and Ruocco

    .

    Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, 133 (2,1/1997). Peer reviewed.

  • ; ().

    Price-Standard Approach and Distortionary Labor Taxes

    .

    Finanzarchiv. Neue Folge, 54 (4/1997). Peer reviewed.

  • ; ().

    Domestic Environmental Policy and International Factor Mobility

    .

    Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, 131(3/1995). Peer reviewed.

  • ; ().

    Kosten-Wirksamkeit von Luftreinhaltemassnahmen

    .

    Schweizerische Zeitschrift für Volkswirtschaft und Statistik, 131 (2/1995). Peer reviewed.

Non-peer-reviewed articles/chapters

  • ().

    Die Beziehungen zwischen Strom- und Klimapolitik

    .

    Die Ökonomenstimme

  • ().

    Keine falschen Anreize setzen

    : Negative Einkommenssteuer statt bedingungsloses Grundeinkommen.

    Neue Zürcher Zeitung, 217.

  • ().

    Nachhaltigkeit der kantonalen Finanzpolitik

    : Zukünftige Risiken am Beispiel des Kantons Zürich.

    Der Schweizer Treuhänder, 11. 1020-1026.

  • ; ().

    Plausibilitätsüberprüfung der volkswirtschaftlichen Auswirkungen der Reform Altersvorsorge 2020

    .

    Kurz-Gutachten zuhanden Schweizerischen Gewerbeverband (SGV) 1-17.

  • ().

    Mengen und Preise der OKP Leistungen

    .

    Schlussbericht

  • ().

    Sind hohe und steigende Gesundheitskosten schlecht?

    : Erweiterung der Möglichkeiten durch technischen Fortschritt und Nachfrage nach höherer Lebenserwartung..

    Neue Zürcher Zeitung (NZZ), 89.

  • ; ; ; ; ().

    Kantonale oder regionale Krankenkasse (KRK): Ökonomische Beurteilung der Vor- und Nachteile

    : Studie im Auftrag der GDK-Ost.

    In: .

  • ().

    Die Löhne haben keinen Einfluss auf die Kosten

    .

    info santésuisse: Das Magazin der Schweizer Krankenversicherer, 4/10.

  • ().

    Wie viel die Umwelt von Umweltzertifikaten profitiert

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 117.

  • ().

    Die Kosten der Kriminalität: Methodik und Anwendungen

    .

    In: . .: ..

  • ().

    Wieso haben Kantone so unterschiedliche Gesundheitskosten

    .

    Soziale Sicherheit, 1/2008.

  • ().

    Der Wert des Lebens

    : Methoden, Empirie, Anwendungen.

    In: . .: ..

  • ; ; ().

    Kantonale Preis- und Mengenindizes der OKP-Gesundheitsleistungen

    : Methodik und Resultate 2004.

    In: . .: ..

  • ().

    Eine Tonne CO2 ist (k)eine Tonne CO2

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 209.

  • ().

    Gefährliche Anreize für Frühpensionen

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 224 (198/2003).

  • ().

    Sind indirekte Steuern "besser" als direkte?

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 221 (18/2000).

  • ().

    Treibhausgasreduktionen, Sekundärnutzen für die Wirtschaft

    .

    Wasser, Energie, Luft, 92 (9,10/2000).

  • ; ().

    Und es gibt die doppelte Dividende doch

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 221 (159/2000).

  • ().

    Preis-Standard Ansatz bei verzerrenden Steuern

    .

    Neuere Entwicklungen in der Umweltökonomie und -politik, 1997.

  • ().

    Gibt es einen Königsweg in der Umweltpolitik

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 217 (154/1996).

  • ().

    Kosten und Finanzierung der Abfallwirtschaft

    .

    In: Quo vadis - Abfallwirtschaft?. Oesterreichische Abfallwirtschaftstagung 1996 Schriftenreihe des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes, 103. Wien: Bohmann.

  • ().

    Lenkungsabgaben im politischen Clinch

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 215 (157/1994).

  • ; ().

    Das Verursacherprinzip: Eine Anwendung bei der Siedlungsabfallentsorgung

    .

    Gaia, 2 (1/1993).

  • ().

    Die Mär vom unsensiblen Energiekonsumenten

    .

    Neue Zürcher Zeitung, 214 (299/1993).

  • ; ; ; ; ().

    Saubere Luft im Kanton Zürich

    : Leitlinie für eine effiziente Luftreinhaltepolitik.

    In: Institut für Empirische Wirtschaftsforschung der Universität Zürich / Zürcher Kantonalbank (Hg.). . Zürich: ..