Delete search term

Header

Quick navigation

Main navigation

Dr. Philipp Egli

Dr. Philipp Egli

Dr. Philipp Egli
ZHAW School of Management and Law
Center for Social Law
Gertrudstrasse 15
8401 Winterthur

+41 (0) 58 934 70 18
philipp.egli@zhaw.ch

Personal profile

Professional development teaching

Membership of networks

Projects

Publications and conference contributions

Publications before appointment at the ZHAW

Bücher / Gutachten

2012
Rechtsverwirklichung durch Sozialversicherungsverfahren, Dissertation Zürich, Zürich/Basel/Genf 2012.

2012
Sozialversicherungsrecht, Allgemeiner Teil, Entwicklungen 2011, njus.ch-Reihe, Bern 2012(zusammen mit Eva Slavik-Siki).

2011
Sozialversicherungsrecht, Allgemeiner Teil, Entwicklungen 2010, njus.ch-Reihe, Bern 2011 (zusammen mit Eva Slavik-Siki).

2010
Informationsaustausch im Umfeld der Sozialhilfe, Rechtsgutachten zuhanden der Gesundheits-und Fürsorgedirektion des Kantons Bern, Zürich 2009, in: Jusletter vom 6. September 2010 (zusammen mit Thomas Gächter).

2006
Einheitskasse oder verzerrter Wettbewerb?, Zürich/Basel/Genf 2006.

Weitere Publikationen

2016
Pflicht zur Herstellung der Spruchreife durch das Gericht?, in: «Justice - Justiz - Giustizia» 4/2016.

2016
Unternehmen in der güterrechtlichen Auseinandersetzung, in: Familienvermögensrecht: berufliche Vorsorge –Güterrecht – Unterhalt, Zürich/Basel/Genf 2016, S. 93–114 (zusammen mit Christof Brack und Claudio Stocker).

2013
Was soll das Verwaltungsverfahren?, Gedanken zu einem rechtsstaatlichen IV-Abklärungsverfahren, dargestellt an der Gutachtens- und der Überwindbar¬keits-praxis des Bundesgerichts, in: recht 2/2013, S. 65–78.

2012
Garantien eines rechtsstaatlichen Verfahrens – das MEDAS-Urteil aus Sicht der Verfahrensgarantien der Art. 6 EMRK und Art. 29 BV, in: Haftung und Versicherung (HAVE) 2/2012, S. 209–214.

2011
Die Unabhängigkeit der medizinischen Begutachtung im Verfahren der Invalidenversicherung, in: «Justice - Justiz - Giustizia» 3/2011 (zusammen mit Thomas Gächter).

2011
Qualität, Durchlässigkeit und gesellschaftliche Anerkennung. Gedanken zum Promotionsrecht im Hochschulraum Schweiz, in: Auf der Scholle und in lichten Höhen, FS Paul Richli zum 65. Geburtstag, Zürich/St. Gallen/Baden-Baden 2011, S. 633–653 (zusammen mit Thomas Gächter).

2010
Laufende Revisionen im Überblick, in: Kommentar zum Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer, Bern 2010.

2010
Art. 5–17 AuG, in: Kommentar zum Bundesgesetz über die Ausländerinnen und Ausländer, Bern 2010 (zusammen mit Tobias Grasdorf-Meyer).

2008
Art. 39–43 VwVG, in: Kommentar zum Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren (VwVG), Zürich/St. Gallen 2008 (zusammen mit Thomas Gächter).

2007
Die Abschaffung der Unfallversicherung, Zürich/Basel/Genf 2007, in: Schweizerische Zeitschrift für Sozialversicherung und berufliche Vorsorge (SZS) 4/2007, S. 397–399.

2006
Beiträge an Familienzulagensysteme: Steuern, Kausalabgaben oder Abgaben eigener Art?, in: Jusletter 2. Oktober 2006 (zusammen mit Laurence A. Uttinger).

2006
Freie Spitalwahl – ein teures Gut, Tagungsbericht zum 4. Zentrumstag des Luzerner Zentrums für Sozialversicherungsrecht (LuZeSo), in: uniluAktuell, Nr. 16, Mai 2006, S. 8.