Andrea Stiefel

Andrea Stiefel

Andrea Stiefel
ZHAW Gesundheit
Technikumstrasse 71
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 64 57
andrea.stiefel@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Studiengangleitung

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozentin,Verantwortliche für internationale Beziehungen Institut für Hebammen

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Mitarbeit International Office
Langjährige Tätigkeit in nationalen und internationalen Hebammenorganisationen
Mitherausgeberin Fachbücher

Aus- und Fortbildung

Ausbildung zur Dipl. Hebamme 1. Universitäts- Frauenklinik München
1988 Fortbildung zur Mentorin für Stillberatung
1989-1990 Weiterbildung zur Lehrerin für Hebammenwesen Berlin
2007-2009 Master-Studium Management im Gesundheitswesen mit Fachvertiefung Midwifery

Beruflicher Werdegang

1979-1989 Hebamme in der Gebärabteilung Martin-Luther Krankenhaus Berlin
1990-1995 Tätigkeit als Lehrerin für Hebammenwesen, Hebammenschule Martin-Luther Krankenhaus Berlin
1995-1996 Leitung der Neugeborenenabteilung und stellv. Leitung Wochenstation, Projektleitung Einführung integrative Wochenbettpflege
1996-2003 Lehrerin für Hebammenwesen an der Hebammenschule Berlin-Neukölln
2003-2009 Leitung der Hebammenschule Berlin-Neukölln
2007-2009 Master-Studium Management im Gesundheitswesen mit Fachvertiefung Midwifery
1997-2003 Delegierte des Deutschen Hebammenverbandes im Internationalen Hebammenverband ICM und in der WHO Europa EFFNMA (European Forum of National Nursing and Midwifery Associations); Teilnahme an internationalen Kongressen, an der Münchner Konferenz der WHO
sowie englischsprachige Vorträge in Europa, Asien und Australien
2003-2005 Regionalvertretung für Zentraleuropa im ICM und Mitglied im Board of Management

Seit 1995 Veröffentlichungen von Fachartikeln und Buchbeiträgen
Seit 1995 Mitherausgeberin der Hebammenkunde, Lehrbuch für Hebammen
Dezember 2013 5. Auflage der Hebammenkunde erschienen

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

; ().

Wochenbettbetreuung in der Klinik und zu Hause

: Kapitel 7 Ernährung des Neugeborenen und des Säuglings.

(4. Aufl.) Stuttgart: Hippokrates.

; ; ().

Hebammenkunde: Lehrbuch für Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Beruf

.

(5. Aufl.) Stuttgart: Hippokrates.

Beiträge, peer-reviewed

; ; ().

Crossing borders together: Weiterbildungsmodul zur transkulturellen Kompetenzentwicklung

: Präsentation.

In: 27. Deutscher Kongress für Perinatale Medizin. (2. Dezember 2015). Berlin, Deutschland: Deutsche Gesellschaft für Perinatale Medizin. Peer reviewed.

; ; ; ; ; ().

Praxisorientierte Lehrmittelreihe "Skills für Hebammen"

: Ein Kooperationsprojekt zweier Deutschschweizer Fachhochschulen.

Pädagogik der Gesundheitsberufe, 2014-1 55-63. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

().

Schritt für Schritt in eine bessere Zukunft für Mütter und Kinder

.

Hebamme.ch, 6/2017 8-10.

().

Attitudes and career expectations of student midwives

.

EMA Education Conference Abstracts and biographies guide, 1/2016. 88-89.

; ; ; ().

Attitudes and career expectations of student midwives

: Keynote Speach.

In: 5th EMA Educational Conference. Kongress. (2./3. Dezember 2016). London: Royal College of Midwives/European Midwives Association.

; ; ().

Die Gesundheit des Neugeborenen überwachen

: Skillseinheit 2.

In: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften; Berner Fachhochschule (Hg.). Skills für Hebammen 3. Neugeborenes (2. Auflage). (45-79). Bern: hep-Verlag.

().

Erfahrungen mit der Hebammenausbildung an Hochschulen – Einblicke aus der Schweiz.

.

In: Bundestagung der Lehrerinnen für das Hebammenwesen. Kongress. (26. - 27.1.2016). Berlin: Deutscher Hebammenverband.

().

Hebammenstudium in der Schweiz

.

Österreichische Hebammenzeitung, 3/2016. 39-41.

().

Literatempfehlungen: Älter werden als Hebamme

.

Hebamme.ch, 6/2016. 35-36.

().

Literaturempfehlungen: Hebammen im Ausland

.

Hebamme.ch, 1/2/2016. 15-15.

; ().

Special families-special needs; a unique unit of midwifery education

: Keynote Speach.

In: 5th EMA Education Conference. Kongress. (2./3. Dezember 2016). London: Royal College of Midwives/European Midwives Association.

; ().

Birth stool for the midwife: Ein Modell für die didaktische Umsetzung der Regelabweichung in der Geburtshilfe

: Präsentation.

In: Zukunftswerkstatt Hebammenforschung. (22. Juni 2015). Freiburg, Deutschland: Hebammen-Landesverband Baden-Württemberg.

().

Neues aus den Fachhochschulen

: Summer School zu den "Lancet Series on Midwifery".

Hebamme.ch, 12. 18-18.

; ; ; ().

Skills for Midwives - a practice-oriented written course material for teaching midwifery

: Präsentation.

In: Care4 Scientific Nursing and Midwifery Congress . Kongress. (5. Februar 2015). Antwerpen: University of Antwerp, Belgium.

; ; ().

Die Gesundheit des Neugeborenen überwachen

.

In: Skills für Hebammen 3. Neugeborenes. (45-79). Bern: hep-Verlag.

().

Geburt und Schmerz - Glück und Pein durch Wehenschmerz

: Kongressvortrag.

In: Die verschiedenen Gesichter des Schmerzes - Wie begegnet ihnen Medizin und Pflege?. Fachsymposium Gesundheit. (22. Januar 2014). St.Gallen: Kantonsspital St.Gallen.

().

Global Standards for Midwifery Education

: Keynote.

In: Workshop for students and educators. 30th ICM Triennial Congress. (4. Juni 2014). Prag: ICM.

().

Literaturtipps

: Kindliche Fehleinstellungen.

Hebamme.ch, 4. 10.

; ; ; ().

Skills for Midwives. A practice-oriented written course material for teaching midwifery

: Postersession.

In: 30th ICM Triennial Congress. (4. Juni 2014). Prag: ICM.

; ; ; ().

Skills für Hebammen - eine praxisorientierte Lehrmittelreihe

: Poster.

In: Schweizerischer Hebammenkongress. (14./15. Mai 2014). Zürich: Schweizerischer Hebammenverband SHV.

().

Skills training for midwives. From theory to practice

: Study visit.

In: International Congress on Vocational and Professional Education and Training. (17. September 2014). Winterthur: SBFI .

; ; ; ().

«Skills für Hebammen» - ein praxisorientierts Lehrmittel

.

Hebamme.ch, 7/8. 39.

; ; ; ().

Skills für Hebammen - eine praxisorientierte Lehrmittelreihe

: Poster.

In: 4thEMA Education Conference. (29./30. November 2013). Maastricht, Netherlands: European Midwives Association.

().

Wie wird die Hebamme der Zukunft sein? Einflüsse des Studiums auf einen alten Beruf

: Referat.

In: Forum Hebammenarbeit - Konzepte und Ideen für die Zukunft der Hebammenarbeit. (16. November 2013). Mainz: Deutscher Hebammenverband e.V. und Hippokrates Verlag.