Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Julie Page

Prof. Dr. Julie Page

Prof. Dr. Julie Page
ZHAW Gesundheit
Institut für Gesundheitswissenschaften
Technikumstrasse 71
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 63 45
julie.page@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

Leitung Studiengang BSc Gesundheitsförderung und Prävention

www.zhaw.ch/gesundheit

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Gesundheitsförderung und Prävention, Soziale Beziehungen, Krankheitsverarbeitung, soziale/gesundheitliche Ungleichheit, Lebensqualität, PatientInnen-Zufriedenheit, Transdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit, Qualität im Gesundheitswesen, Evaluationsforschung

Aus- und Fortbildung

01.2015 Tag der Lehre (1 Tag), Institut für Angewandte Simulation, ZHAW

09.2014 Kurs Good Clinical Practice (1 Tag), Kantonsspital St. Gallen

10.2012 Medientraining für Forschende - Wissenschaftsthemen platzieren (2 Tage); MAZ – Die Schweizer Journalistenschule, Luzern

06.10 Führungsausbildung ZHAW

04.07 Postgraduate Certificate of Business Administration, The Open University,
Milton Keynes

07.06 Curriculum Development: Aims and Goals – Planning Strategies – Curriculum Models – Curriculum Implementation (5 Tage). Institut für Medizinische Lehre, Universität Bern

04.05 Promotion in der Soziologie (Schwerpunkt Gesundheitssoziologie) an der Universität Zürich

03.05 Umgang mit Konflikten im wissenschaftlichen Alltag „Konflikte bearbeiten statt aussitzen!“ (2 Tage)

1998-2003 Besuch verschiedener Weiterbildung im Bereich Statistik, Quantitative Forschung (z.B. Varianzanalyse, Struktugleichungsmodelle)

06.97 Lizenziat in Pädagogik, Soziologie sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Zürich

Beruflicher Werdegang

01.2006-07.2015 Leitung Forschungsstelle Ergotherapie, Departement Gesundheit, ZHAW, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

06.2005-12.2006 Koordinationsstelle des Interuniversitären Weiterbildungsprogramms Public Health der Universitäten Basel, Bern und Zürich (Wissenschaftliche Mitarbeiterin, ab 02.06 in der Programmleitung)

06.1997-05.2005 Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Zürich
(Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Durchführung verschiedener Forschungsprojekte im Gesundheitsbereich, zuletzt zur PatientInnen-Zufriedenheit und Lebensqualität von Menschen mit HIV)

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

  • ; ; ; ; ; ; ().

    PEDI-D. Assessment zur Erfassung von Aktivitäten des täglichen Lebens bei Kindern mit und ohne Beeinträchtigung

    .

    In: Edition VITA ACTIVA. Idstein: Schulz-Kirchner Verlag.

Beiträge, nicht peer-reviewed

  • ().

    Fragmentierte Gesundheitsforschung

    : Interview mit Julie Page.

    Bulletin SAGW Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften. Dossier: Gesundheitssystem im Wandel, 3 40.

  • ().

    Selbstverständlich an allen Lebensbereichen teilnehmen

    : Interview mit Julie Page.

    ZHAW Jahresbericht 2010 12-13.

  • ; ; ; ().

    Health and Age. Editorial

    .

    Swiss Journal of Sociology, 32, 3. 387-388.