Regula Neck-Häberli

Regula Neck-Häberli

Regula Neck-Häberli
ZHAW Gesundheit
Technikumstrasse 71
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 63 91
regula.neck-haeberli@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Fachbereich Praxis und Vertiefung
Dozentin BSc Gesundheitsförderung und Präv.

https://www.zhaw.ch/de/gesundheit/studium/bachelorstudium/bachelor-gesundheitsfoerderung-und-praevention/

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

- Gesundheitsförderung und Prävention
- Betriebliches Gesundheitsmanagement
- Projekt- und Changemanagement

Aus- und Fortbildung

2015-2015 CAS Change Management / Change Prozesse begleiten (Fachhochschule Nordwestschweiz)
2005-2009 Master of Public Health (Universitäten Basel, Bern, Zürich)
2002-2006 Weiterbildung in Problem-Based Learning (Grund-, Vertiefungs-, TutorInnenkurs, Skillslab-Trainer), WE’G Aarau
1999-2000 Beratung im Bildungsbereich, Akademie für Erwachsenenbildung Luzern
1990-1994 Berufsschullehrerin im Gesundheitswesen Schweiz (WE`G Aarau)
1983-1986 Allgemeine Krankenpflege (TSKS, Frauenfeld)

Beruflicher Werdegang

- seit 2016 Verantwortliche Fachbereich Praxis und Vertiefung und Dozentin BSc Gesundheitsförderung und Prävention
- 2010 - 2016 Aufbau und Leitung der Fachstelle BGM / Institut für Gesundheitswissenschaften ZHAW
- 2008 - 2016 Dozentin Interprofessionelle Lehre und Weiterbildung Departement Gesundheit
- Managerin für Ergebnisqualitätsmessungen, Verein Outcome Zürich
- Berufsschullehrerin, Krankenpflegeschule Zürich und Schule für Pflegeberufe der Stadt Zürich
- Pflegefachfrau, Chirurgie, Waidspital Zürich

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ; ().

Gesundheitsförderliche Büroräume und Workplace Change Management - ein Leitfaden

: Handlungsempfehlungen für Unternehmen in der Schweiz, um bei der Planung, Implementierung und Bewirtschaftung von Büroräumen.

Bern und Lausanne: Gesundheitsförderung Schweiz.

; ; ; ; ().

Environnements de bureaux favorables à la santé

: Bases scientifiques sur le lien entre la santé psychique, la conception de bureaux et le processus de changement connexe.

Berne: Promotion Santé Suisse.

; ; ; ; ().

Gesundheitsförderliche Büroräume

: Wissenschaftliche Grundlagen zum Zusammenhang zwischen psychischer Gesundheit und Büroraumgestaltung sowie dem begleitenden Veränderungsprozess.

Bern: Gesundheitsförderung Schweiz.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ().

Wenn – Dann...Konkrete Pläne können Handeln unterstützen

.

Forschung und Lehre. Zeitschrift des Deutschen Hochschulverbands, 5. 514-515.

; ; ().

UNIVOX Teil I C 2006 Vertiefungsbericht

: Gesundheit-Gesundheitswissen-Gesundheitsverhalten.

In: UNIVOX. Gesundheit 2006