Dr. Anna Isenhardt

Dr. Anna Isenhardt

Dr. Anna Isenhardt
ZHAW Soziale Arbeit
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 88 82
anna.isenhardt@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Delinquenz, Strafvollzugsforschung, quantitative Sozialforschung

Aus- und Fortbildung

2013- 2017 Doktoratsstudium an der Universität Fribourg,Studienbereich Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit
2006 - 2009 Studium der Kriminologie (M.A.) an der Universität Hamburg
2001 - 2006 Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Diplom) an der Fachhochschule Erfurt

Beruflicher Werdegang

seit 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der ZHAW, Departement Soziale Arbeit
seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bern, Institut für Strafrecht und Kriminologie
2011 - 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Fribourg,Studienbereich Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Mitarbeit an folgenden Projekten

Publikationen

Beiträge, peer-reviewed

().

Disziplinarverstösse im schweizerischen Straf- und Massnahmenvollzug. Ergebnisse einer Erhebung zur Situation in den Anstalten

.

Schweizerische Zeitschrift für Kriminologie, 15, 2. 25-42. Peer reviewed.

Publikationen vor Tätigkeit an der ZHAW

Isenhardt, Anna and Ueli Hostettler (2016). Inmate Violence and Correctional Staff Burnout: The Role of Sense of Security, Gender, and Job Characteristics. Journal of Interpersonal Violence 0886260516681156, first published on December 5, 2016 as doi:10.1177/0886260516681156.

Isenhardt, Anna, Gisler, Charlotte und Ueli Hostettler (2016). Arten und Anordnungshäufigkeit von Disziplinarsanktionen im Schweizer Straf- und Massnahmenvollzug. In: Neubacher, Frank & Nicole Bögelein (Hrsg.) Krise, Kriminalität, Kriminologie. Neue Kriminologische Schriftenreihe der Kriminologischen Gesellschaft e.V. Band 116. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg. S. 561-573.

Isenhardt, Anna und Ueli Hostettler (2016). Die Situation der Mitarbeitenden im Schweizer Justizvollzug. Ergebnisse einer landesweiten Personalbefragung. Justiznewsletter (Bildungsinstitut des niedersächsischen Justizvollzuges) 13(24):2-6.

Isenhardt, Anna, Young Christopher und Ueli Hostettler (2016). Die Gesundheit des Personals im Schweizer Freiheitsentzug – Unterschiede zwischen Betreuungspersonal und Spezialdiensten. Bewährungshilfe 63(1):34-49.

Isenhardt, Anna (2015). Belastung und Schutzfaktoren im schweizerischen Justizvollzug: Ergebnisse einer Befragung des Personals In: Queloz N., Noll T., von Mandach L. & Delgrande, N. (Hrsg.) Verletzlichkeit und Risiko im Justizvollzug. Beiträge und Dokumentation der 9. Freiburger Strafvollzugstage. Bern: Stämpfli Verlag: 223-234.

Isenhardt, Anna & Ueli Hostettler (2015). Burnout bei Mitarbeitenden im schweizerischen Justizvollzug. Die Bedeutung der Arbeit mit InsassInnen, Strafeinstellungen und wahrgenommene öffentliche Erwartungen. In: Niggli, M. A. & Marty, L. (Hrsg.) Risiken der Sicherheitsgesellschaft. Sicherheit, Risiko und Kriminalpolitik. Mönchengladbach: Forum Verlag Godesberg: 331-343.

Hostettler, Ueli und Anna Isenhardt (2015). Die Situation der Mitarbeitenden im Schweizer Justizvollzug. Zentrale Ergebnisse der gesamtschweizerischen Befragung. Information zum Straf- und Massnahmenvollzug – info bulletin 40(1):16-20. (auch auf Französisch erschienen)

Isenhardt, Anna, Hostettler, Ueli & Christopher Young (2014). Arbeiten im schweizerischen Justizvollzug. Ergebnisse einer Befragung zur Situation des Personals. Reihe KJS-CJS, Band 15. Bern: Stämpfli Verlag.

Isenhardt, Anna (2014). Befragung von Mitarbeitenden im Schweizer Justizvollzug. Sind Vorankündigungen sinnvoll? Newsletter Studienbereich Soziologie, Sozialpolitik und Sozialarbeit 15: 25-30.

Isenhardt, Anna, Christopher Young & Ueli Hostettler (2013). Die Mitarbeitenden im Freiheitsentzug im Brennpunkt. Erste Ergebnisse einer schweizweiten Befragung über die Angestellten im Freiheitsentzug. Information zum Straf- und Massnahmenvollzug – info bulletin 38(1):5-10. (auch auf Französisch erschienen)