Dr. Sarah Genner

Dr. Sarah Genner

Dr. Sarah Genner
ZHAW Angewandte Psychologie
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

+41 (0) 58 934 84 61
sarah.genner@zhaw.ch

Persönliches Profil

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftlerin Medienpsychologie
Expertin für Digitalisierung der Arbeitswelt am IAP Institut für Angewandte Psychologie

www.sarah.genner.cc

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Auswirkungen von Internet und Medien auf Mensch und Gesellschaft
Fokus: Internet, Informationsgesellschaft, Medienpsychologie, Technologiefolgenabschätzung

Aus- und Fortbildung

_Gastforscherin am Berkman Center for Internet and Society at Harvard University 2014 - 2015 (SNF-Forschungsstipendium, beurlaubt an der ZHAW für 12 Monate)
_Doktorat bei Prof. Daniel Süss an der UZH Universität Zürich, Institut für Publizistikwissenschaft und Medienforschung IPMZ im Bereich Medienpsychologie
_lic. phil. an der Universität Zürich mit Fokus Internetforschung
_Semester in Berlin an der Humboldt Universität und an der Freien Universität
_Berufliche Tätigkeiten im Bereich Forschung, Lehre, Journalismus, Unternehmenskommunikation

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Genner, Sarah; ; ; ; ; ;

2017.

IAP Studie 2017 : der Mensch in der Arbeitswelt 4.0

.

Zürich:

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, IAP Institut für Angewandte Psychologie.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1535

Genner, Sarah,

2017.

ON | OFF : risks and rewards of the anytime-anywhere internet

.

1.

Zurich:

vdf, Hochschulverlag AG an der ETH Zurich.

ISBN 978-3-7281-3799-9.

Verfügbar unter: https://doi.org/10.21256/zhaw-1536

Monographien und Herausgeberschaften

; ; ; ; ().

JAMESfocus Onlineverhalten: unproblematisch - risikohaft - problematisch

.

Zürich: ZHAW.

; ; ; ; ().

JAMES: Jugend, Aktivitäten, Medien - Erhebung Schweiz

: Ergebnisbericht 2016.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ; ().

JAMESfocus

: Medienkurse und Medienkompetenz.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ; ; ; ().

MIKE - Medien, Interaktion, Kinder, Eltern

: Ergebnisbericht 2015.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ().

Entwicklungs- und Nutzungstrends im Bereich der digitalen Medien und damit verbundene Herausforderungen für den Jugendmedienschutz

: Expertenbericht im Auftrag des Bundesamts für Sozialversicherungen, Eidgenössisches Departement des Inneren. Download: bit.ly/Jugendmedienschutz_ZHAW.

In: Beiträge zur Sozialen Sicherheit. Bern: Bundespublikation.

; ; ; ; ; ; ().

JAMES - Jugend, Aktivitäten, Medien - Erhebung Schweiz

: Ergebnisbericht 2014.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ().

Medienkompetenz im Schulalltag. Für Lehrpersonen und Schulleitungen

: Nationales Programm zur Förderung der Medienkompetenzen.

Bern: Bundesamt für Sozialversicherungen.

; ; ().

Gemeinsam Online

: Jugendliche geben Eltern Einblicke in die digitalen Medien. Ein Angebot für die Sekundarstufe. Lehrmittel.

Zürich: Stadt Zürich.

; ; ; ().

JAMESfocus 2013

: Die Rolle von Medien in der Eltern-Kind-Beziehung.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ().

JAMESfocus 2013

: Mediennutzung und Schulleistung.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ().

JAMESfocus 2013

: Wirksamkeit von Medienkompetenz-Kursen.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ; ; ().

Medienkompetenz

: Tipps zum sicheren Umgang mit digitalen Medien. Für Eltern und alle, die mit Kids zu tun haben.

(3. Aufl.) Bern / Zürich: Bundespublikation / ZHAW.

; ; ; ; ().

JAMES: Jugend, Aktivitäten, Medien - Erhebung Schweiz

: Ergebnisbericht 2012.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

; ; ().

Neue Medien - neue Generationenbeziehungen?

: Eine Studie gestützt auf das intergenerationelle Computer-Projekt CompiSternli.

Zürich: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften.

Beiträge, peer-reviewed

; ().

Socialization as Media Effect

.

In: Patrick Rössler; Cynthia A. Hoffner; Liesbet van Zoonen (Hg.). The International Encyclopedia of Media Effects. (1890-1904). Hoboken, NJ: John Wiley & Sons. Peer reviewed.

Beiträge, nicht peer-reviewed

; ; ().

Kinokultur in der Schule. Evaluationsbericht 2015

.

In: . Zürich: ZHAW.

().

Digital Natives und Hard News

.

In: SGKM-Konferenzbeitrag. Zürich: SGKM Schweizerische Gesellschaft für Medien- und Kommunikationswissenschaft.

().

Factsheet Cybermobbing

: Zahlen und Tipps.

bit.ly/factsheet_cybermobbing

().

Growing Up in a Digital Age

.

In: Talk at International School Basel. Basel: ISB.

; ().

Stress und Stressbewältigung durch neue Medien

.

P & G - Prävention und Gesundheitsförderung

().

Violent Video Games and Cyberbullying: Why Education Is Better Than Regulation

.

In: Simone van der Hof (Hg.). Youth And The Internet – Regulating Online Opportunities And Risks. Den Haag: Asser Press.

().

Wer sind die Digital Natives? Mediennutzung, Identitätsbildung und Rechtliches

.

In: 3D-Tagung 2014: Chancen und Risiken der Neuen Medien für Kinder und Jugendliche. Kanton Basel-Landschaft: Sicherheitsdirektion.

().

Digitale Jugend? Zahlen und Fakten

.

In: Fortbildung für die Lehrpersonen der Sekundarstufe I. (4. November 2013). Lenzburg: Regionalschule Lenzburg.

().

Neue Medien - neue Generationenbeziehungen? Wenn Kinder Senioren am Computer unterrichten

.

merz - Medien + Erziehung - Zeitschrift für Medienpädagogik, 05. 50-57.

; ().

Ratgeber Medienkompetenz

: Zwischen Forschungsresultaten und brennenden Fragen von Eltern und Lehrpersonen.

In: Jahrestagung der Schweizerischen Gesellschaft für Kommunikations- und Medienwissenschaft. Winterthur: SGKM.

().

Schreiben, was war? Der Werther-Effekt im Zeitalter der sozialen Netzwerke

.

Neue Zürcher Zeitung

().

Surfen, Gamen und Chatten

: Jugendliche zwischen angemessenem und problematischem Umgang mit digitalen Medien.

In: Weiterbildungstag der Jugendanwaltschaft des Kantons Bern. (22. Oktober 2013). Biel: Kanton Bern.

().

Verhaltensregeln für die Nutzung von digitalen Medien in der Schule

.

In: 2. Nationales Fachforum für Jugendmedienschutz. Kompetent mit den Chancen und Gefahren von digitalen Medien umgehen. (7. März 2013). Bern: Nationales Programm zur Förderung von Medienkompetenzen.

().

Social media – a democratic tool?

.

In: Participatory Media, Journalism and Communication: Changing Values, Roles and Business Models. Swiss Association of Communication and Media Research Annual Conference Proceedings 2012. Neuchâtel: Swiss Association of Communication and Media Research.

; ; ; ; ().

FAQ Medienkompetenz. Häufig gestellte Fragen zu Chancen und Risiken von Medien

.

Leitfaden der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

().

«Wir wollen Internet-Mythen widerlegen»

: Der St. Galler Professor Urs Gasser über die «Generation Internet».

Neue Zürcher Zeitung

().

Blogs – a Democratic Tool? A Global Megaphone for Civil Protest?

.

Paper for the conference "European Protest Movements" at the Charles University in Prague. Marie Curie Conferences and Training Courses. EU funded conference.

().

Blogs – Motoren für die Demokratie?

.

In: Franz-Reinhard Habbel; Andreas Huber (Hg.). Web 2.0 für Kommunen und Kommunalpolitik. Neue Formen der Zusammenarbeit von Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Bürger. (39-45). Glückstadt: vwh-verlag.

().

Fragwürdige Kriterien entkräften Professoren-Ratings

: Online-Zeugnisse für das Hochschulpersonal.

Neue Zürcher Zeitung

().

Nackt im Internet – kaum kontrollierbare persönliche Datenspuren

.

Neue Zürcher Zeitung

().

Interview mit Roger de Weck zu den Entwicklungen der Informationsgesellschaft

: Kostendruck versus Unabhängigkeit.

iQ - Quartalsinfo Universität und ETH Zürich, 48.