3. Peer-to-Peer Treffen

Nach den erfolg- und ergebnisreichen Durchführungen in den letzten Jahren organisiert die Stabsstelle Diversity der ZHAW das nächste Peer-to-Peer Treffen für alle Studierenden und Mitarbeitenden mit Behinderungen und chronischer Krankheit.

Das Ziel der Peer-to-Peer Treffen ist eine Austausch- und Vernetzungsplattform für alle Mitarbeitenden und Studierende mit Behinderungen und chronischer Krankheit zu installieren, um die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen an der ZHAW zu fördern. Die 1-2x jährlich geplanten Treffen werden jeweils zuerst einen Input-Teil beinhalten und danach einen Apéro anbieten, welcher genügend Raum zur Vernetzung bietet.

Thema: Hindernisfreie Didaktik an der ZHAW

Die Stabsstelle bietet Schulungen zur Hindernisfreien Didaktik an. Sie berät und sensibilisiert also zur Frage, wie ein Unterricht angeboten werden kann, der die Bedürfnisse aller Studierenden berücksichtigt - ob mit oder ohne Behinderungen. Die Erfahrungen dieser Schulungen sollen hinsichtlich von Bedürfnissen (aufgrund von Seh-, Hör- und Mobilitätsbehinderungen, aber auch aufgrund psychischen und anderen Behinderungsformen) diskutiert und reflektiert werden. Gerne möchten wir von Studierenden und Dozierenden wissen: „Welche Unterstützung resp. Angebote würdet Ihr Euch wünschen?“. Gemeinsam wollen wir also der Frage nachgehen, welche Bedürfnisse im Unterricht auftauchen und wie wir diese Bedürfnisse berücksichtigen können.

Auf einen Blick

Wann: Donnerstag, 5. Oktober 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Wo: Raum TB 320 (sogenannte Kartenzimmer), TB-Gebäude, Bibliotheksgebäude, Technikumstrasse 9, 8400 Winterthur, Lageplan

Um eine Anmeldung wird gebeten. Interessierte (für dieses oder spätere Treffen) melden sich bitte bis spätestens am 24. September direkt unter mcgo@zhaw.ch.

Der Ort ist hindernisfrei erreichbar, via Eingang zum TB Gebäude (Mensa Gebäude des Technikums). Neben der Mensa mit dem Lift in den 1. Stock und dort zwei mal rechts abbiegen bis zum Raum TB 320.

Sollten Sie einen Abholservice vom Haupteingang des TB Gebäudes/von der Bushaltestelle Technikum wünschen oder eine/-n Gebärdendolmetscher/in benötigen, melden Sie sich unter mcgo@zhaw.ch.