Seminar Corporate Responsibility-Compliance & -Integrity

17. November 2017

Möchten Sie rechtliche und andere Risiken im Zusammenhang mit Corporate Responsibility vermeiden? Lernen Sie mit Hilfe von Fachexpertinnen und -experten Risiken zu erkennen, zu bewerten und zu begrenzen.

Kurzbeschreibung

Mit manchen Corporate Responsibility (CR)-Themen lässt sich wenig gewinnen, aber viel verlieren. Zu diesen vorwiegend risikoorientierten Themen gehören zum Beispiel Korruptionsbekämpfung, fairer Wettbewerb oder Steuergerechtigkeit. Im Falle eines Fehlverhaltens drohen nicht nur Sanktionen von Behörden, auch die Akteure der Finanzmärkte haben ein besonderes Augenmerk auf Risiken im Zusammenhang mit Corporate Responsibility. Die Teilnehmenden lernen, wie im Rahmen von Corporate Responsibility mit rechtlichen und anderen Risiken umgegangen wird, und welche Rolle die Finanzmärkte dabei spielen.

Zielpublikum

Fachpersonen aus den Feldern Nachhaltigkeitsmanagement bzw. CR, Compliance und Finanzanalyse, die Nachhaltigkeitsthemen erfolgreich umsetzen wollen. Personen, die allgemein an Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Responsibility interessiert sind.

Inhalt

    • Umgang mit Corporate Responsibility-Risiken
    • Bedeutung und Nutzen von Compliance und Integrity im Rahmen von Corporate Responsibility
    • Grundlagen, Ansätze und Instrumente für Compliance und Integrity
    • Beispiele von Compliance-relevanten CR-Themen (Korruptionsbekämpfung, fairer Wettbewerb oder Steuergerechtigkeit)
    • Die Bedeutung der Finanzmarktakteure für Corporate Responsibility
    • Ansätze und Instrumente des Nachhaltigkeitsratings
    • Compliance und Corporate Responsibility bei F. Hoffmann-La Roche

      Dozenten

      • Dr. Helke Drenckhan, Dozentin für Wirtschaftsrecht, insb. Compliance, ZHAW School of Management and Law
      • Eva Häuselmann, Geschäftsführerin, despite GmbH
      • Pascal Lüthi, Senior Consultant, BHP - Brugger und Partner AG
      • Dr. Urs Jaisli, Chief Compliance Officer and Head of Corporate Sustainability, F. Hoffmann-La Roche AG

        http://www.roche.ch/

          Kosten

          CHF 1'250.00 (inkl. Unterrichtsunterlagen und Lehrmittel)

          Mehr Informationen und Anmeldung

          Datum

          Von: 17. November 2017, 08:45 Uhr
          Bis: 18. November 2017, 16:45 Uhr

          Ort

          ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur
          Sankt-Georgen-Platz 2
          8401 Winterthur

          ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur

          Organisator

          ZHAW Abteilung International Business
          Stadthausstrasse 14
          Winterthur

          +41 58 934 46 26
          info.dib@zhaw.ch

          ZHAW Abteilung International Business