Seminar Corporate Responsibility als Change-Prozess

3. November 2017

Möchten Sie unternehmensinterne Veränderungsprozesse im Rahmen von Corporate Responsibility gestalten? Lernen Sie mit Hilfe von Fachexpertinnen und -experten Ansätze und Instrumente kennen, um interne Herausforderungen zu meistern.

Kurzbeschreibung

Corporate Responsibility (CR) wird im Unternehmen nur wirksam, wenn die Umsetzung in den Kernaktivitäten gelingt. In ihren eigenen Prozessen können Unternehmen am direktesten die Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft steuern, zum Beispiel die Luftemissionen aus der Produktion oder familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Personalmanagement. Gerade hier lösen die nötigen Veränderungsprozesse allerdings oft Widerstände aus. Teilnehmende lernen im Seminar «Corporate Responsibility als Change-Prozess: Interne Herausforderungen meistern» Ansätze und Instrumente kennen, um interne Veränderungsprozesse im Rahmen von Corporate Responsibility zu gestalten und erhalten Einblick in erfolgreiche Beispiele aus der Praxis.

Zielpublikum

Fachpersonen aus den Feldern Nachhaltigkeitsmanagement bzw. CR, Unternehmensentwicklung, Personalmanagement sowie Qualitäts- und Umweltmanagement, die Nachhaltigkeitsthemen erfolgreich umsetzen wollen. Personen, die allgemein an Nachhaltigkeitsmanagement und Corporate Responsibility interessiert sind.

Inhalt

    • Theorien und Modelle sowie Ansätze und Vorgehensweisen, die wichtig sind, um Veränderungsprozesse in Organisationen zu gestalten
    • Beispiele für erfolgreiche Veränderungsprozesse im Bereich der Nachhaltigen Entwicklung
    • Betrieblicher Umweltschutz als Change-Aufgabe
    • Ansätze und Instrumente zu Steuerung von betriebsinternen Umweltauswirkungen
    • Nachhaltiges Personalmanagement
    • Erfolgreiche Praxisbeispiele zu ausgewählten Themen eines nachhaltigen Personalmanagements

      Dozenten

          Kosten

          CHF 1'250.00 (inkl. Unterrichtsunterlagen und Lehrmittel)

          Mehr Informationen und Anmeldung

          Datum

          Von: 3. November 2017, 08:45 Uhr
          Bis: 4. November 2017, 16:45 Uhr

          Ort

          ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur
          Sankt-Georgen-Platz 2
          8401 Winterthur

          ZHAW, Gebäude SW, Volkartgebäude, Winterthur

          Organisator

          ZHAW Abteilung International Business
          Stadthausstrasse 14
          Winterthur

          +41 58 934 46 26
          info.dib@zhaw.ch

          ZHAW Abteilung International Business