Info-Veranstaltung der IAM-Weiterbildung - Wird alles anders?

4. September 2017

Wie die Digitalisierung die Rolle der Kommunikationsverantwortlichen verändert.

Die digitale Transformation ist in aller Munde. Die Unternehmenskommunikation ist noch auf der Suche nach ihrer Rolle in dieser neuen Welt. Erste Antworten der Kommunikationsverantwortlichen sind organisatorische Anpassungen in Richtung Corporate Newsroom oder auch das verstärkte Bespielen digitaler Kanäle. Aber reicht das?

Prof. Dr. Nicole Rosenberger und Markus Niederhäuser zeigen in ihrem Impulsreferat auf, in welche Richtung sich die Rolle der Kommunikationsverantwortlichen weiterentwickeln könnte. Und welche Kompetenzen dafür notwendig sind.

Anschliessend gibt Annette Pfizenmayer einen Überblick über die Schweizer Weiterbildungslandschaft für Kommunikationsprofis.

 

 

 

 

 

 

Programm

18.30 Uhr
Begrüssung
Markus Niederhäuser, Leiter Weiterbildung IAM

18.35 Uhr
Wird alles anders? Wie die Digitalisierung die Rolle der Kommunikationsverantwortlichen verändert
Prof. Dr. Nicole Rosenberger, Professorin für Organisationskommunikation und Management am IAM und Markus Niederhäuser, Leiter Weiterbildung IAM
Fragen und Diskussion

19.20 Uhr
Weiterbildung für Kommunikationsprofis in der Schweiz
Annette Pfizenmayer, Co-Leiterin MAS in Communication Management and Leadership, IAM
Fragen und Diskussion

19.45 Uhr
Apéro riche

Zur Anmeldung

 

 

Datum

Von: 4. September 2017, 18:30 Uhr
Bis: 4. September 2017, 20:00 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude SM, Mäander C, Winterthur
Theaterstrasse 15c
Winterthur

ZHAW, Gebäude SM, Mäander C, Winterthur

Organisator

ZHAW Institut für Angewandte Medienwissenschaft
Theaterstrasse 15c
Winterthur

+41 58 934 60 60
info.iam@zhaw.ch

ZHAW Institut für Angewandte Medienwissenschaft