Montagsführung: Wildtierbeobachter für den neuen Säugetieratlas der Schweiz und Liechtensteins gesucht

8. Januar 2018

Unterwegs mit den Profis! Jeden ersten Montag im Monat erhalten Sie kostenlos Einblicke und Informationen zu einem neuen Thema.

Säugetiere sind unsere nächsten Verwandten im Tierreich. Trotzdem kennt die breite Bevölkerung heute nur wenige der rund 90 wildlebenden, einheimischen Arten. Ein neuer Atlas der Säugetiere soll dieses Wissen verbessern. Wir betrachten die vielfältige Umgebung des Campus Grüental aus der Sicht von Fuchs, Igel und Co und erhalten Einblick in die Lebensformen von Nagetieren und Spitzmäusen. Auf dem gemeinsamen Rundgang erfahren Sie, wie Ihre eigenen Beobachtungen in den neuen Atlas einfliessen können.

 Mit Roland Graf und Martina Reifler

Dateien

Datum

Von: 8. Januar 2018, 16:00 Uhr
Bis: 8. Januar 2018, 17:00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil
Grüental
Wädenswil

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil

Organisator

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Grüental
8820 Wädenswil

+41 58 934 59 02
info.iunr@zhaw.ch

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen