Konferenz «Barrierefreie Kommunikation: Methoden und Produkte»

15. September 2017

Das Departement Angewandte Linguistik der ZHAW veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Universität Genf die Konferenz «Barrierefreie Kommunikation: Methoden und Produkte» vom 15.-16. September in Winterthur.

Die Konferenz wird im Rahmen des von swissuniversities mit projektgebundenen Beiträgen des Bundes geförderten Projekts «Konzept und Umsetzung eines Schweizer Zentrums für Barrierefreie Kommunikation» durchgeführt.

Call for Papers (PDF)

Detaillierte Informationen und Anmeldung

Datum

Von: 15. September 2017
Bis: 16. September 2017

Ort

Theaterstrasse 15c, 8400 Winterthur

Organisator

Departement Angewandte Linguistik und die Unviersität Genf