Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Zukunftsorientierte Lernarchitekturen und -räume

Die angesprochenen Veränderungen erfordern auch die Neugestaltung von realen und virtuellen Räumen. Was bedeuten die neuen Anforderungen an das Lehren und Lernen für die Art und Weise, wie wir Lernräume künftig gestalten und nutzen? Passt der traditionelle Campus zum Studieren von morgen?

Programm

Begrüssung und Einführung

Der Lernraum als Akteur
Prof. Dr. Elena Wilhelm, Leiterin Hochschulentwicklung, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Inputs

Lernarchitekturen der Zukunft gestalten
Prof. Dr. Richard Stang, Co-Leiter Learning Research Center, Hochschule der Medien Stuttgart

Die Lernwanderer oder Lernen in wechselnden Kontexten
Sabina Brandt, Mag. Art MA, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Bildungstechnologien, Arbeitsgruppe Lernräume, Universität Basel

Gestaltung virtueller 3D-Umgebungen für Kollaboration und gemeinsames Lernen
Prof. Rolf Kruse, Dipl. Ing., Professur Digitale Medien und Gestaltung, Fachhochschule Erfurt

Datum

Von: 30. März 2022, 17.15 Uhr

Ort

ZHAW, Campus St.-Georgen-Platz, Gebäude SW, Raum 101
St.-Georgen-Platz 2
8401 Winterthur

Veranstalter

ZHAW Hochschulentwicklung
Getrudstrasse 15
8401 Winterthur