Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

ABGESAGT - IBK50-Jubiläum: Zeit zu handeln – ZHAW-Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung

Die Internationale Bodenseekonferenz (IBK) feiert im Jahr 2022 ihr 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum gibt es von Mitte Mai bis Ende Juli eine Sommertour, die Anfang Juni auch in Winterthur Halt macht. Die ZHAW bietet eine Ausstellung zu Nachhaltigkeitsprojekten und lädt zu einer Podiumsdiskussion ein.

Die Hochschulen haben eine besondere Verantwortung, die nachhaltige Entwicklung zu fördern. Im Rahmen der IBK-Sommertour, die vom 31.5. bis 3. Juni in Winterthur gastiert, präsentiert die ZHAW einige ihrer Projekte im Bereich der sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Nachhaltigkeit auf einem kleinen Marktplatz. Mit einer kurzen Podiumsdiskussion und einem anschliessenden Apéro lädt die ZHAW zu Begegnungen und Austausch ein.

Programm

Ab 16:30 – 19:00 Uhr: Marktplatz mit Nachhaltigkeitsprojekten der ZHAW, unter anderem:

  • Virtual Reality-Erlebnisse zu nachhaltigen Mobilitäts- und Energieversorgungslösungen der nahen Zukunft
  • Zusammenarbeitsmodell für das energieoptimierte Betreiben und Nutzen von Wohngebäuden
  • Knowledge Stories: Nachwuchsgewinnung in der Wissenschaft
  • Onlinezeiten-Fussabdruckrechner
  • Social Power Plus
  • Predicting Tourism Movement
  • Data Sharing Framework für KMU
  • UN PRME Initiative
  • RRI-Leaders: Leveraging Leadership For Responsible Research and Innovation in Territories
  • roo Elektrisches Stadtfahrzeug
  • Klimaduell der ZHAW

17:00 – 18:00 Uhr: Podiumsdiskussion, Fragen und Antworten

  • Teilnehmende werden noch bekanntgegeben

Anschliessend gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Apéro auszutauschen und bis 19:00 Uhr die Nachhaltigkeitsprojekte auf dem Marktplatz zu bestaunen.

Die Veranstaltung endet um 20:00 Uhr.

Datum

Von: 3. Juni 2022, 16.30 Uhr

Ort

Haus Adeline Favre, Hörsaal MG E0.095, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur

Veranstalter