Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

ABGESAGT! Fiktionen der Heimat

Eine Veranstaltung im Rahmen der BOTANICA: «Klimawandel im Pflanzenreich»

Hat es vielleicht schon im Neolithikum einen Streit über Neophyten gegeben oder sind die Diskussionen über das Eigene und das Fremde ein Phänomen unserer Gegenwart? Welche Pflanzen gehören zu uns? Und wie gehen wir in Zukunft mit Pflanzenmigration um? Einem Wissenschaftskrimi ähnlich wird die Geschichte der heimatlichen Buchen und fremden Eichen erzählt und zeigt, wie manchmal Fiktion und wissenschaftliche Fakten sehr nahe beieinanderliegen.

mit Monica Ursina Jäger, Künstlerin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin Forschungsgruppe Nachhaltigkeitskommunikation, Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Datum

Von: 8. Juli 2021, 17.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Veranstalter

Botanica