Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

EUSARF 2021 Konferenz in Zürich: «The perspective of the child»

«The perspective of the child» ist das Thema der 16. Internationalen Konferenz der EUSARF im Toni-Areal.

Im Zentrum der Vorträge, Symposien und Workshops steht die Kinderperspektive und ihre Relevanz für die Kinder- und Jugendhilfe. Die Themenspanne umfasst die Partizipation von Kindern an Kindesschutz- und Entscheidungsprozessen sowie Alltagsfragen; kindzentrierte Vermittlungspraktiken und individuelle Hilfeplangestaltung; gesetzliche Regelungen zum Kinderschutz und zum Kindeswohl auf der ganzen Welt sowie die Diskussion um (Forschungs-)Methoden, mit denen die Perspektive von Kindern erhoben werden kann.

Die Konferenz richtet sich an Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen sowie Praktiker und Praktikerinnen der Kinder- und Jugendhilfe. Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind eingeladen, an der Konferenz teilzunehmen, es gibt auch die Möglichkeit, eigene Beiträge zur Konferenz beizutragen.

Partner sind das Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB) des Kantons Zürich, PACH und INTEGRAS.

Anmeldung: ab März 2021

Konferenzsprache: Englisch

Alle Informationen zur Konferenz: eusarf2021.ch 
(Die Konferenz musste aufgrund der Corona-Pandemie ins 2021 verschoben werden)

Datum

Von: 31. August 2021, 09.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Toni-Areal
Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Veranstalter

Institut für Kindheit, Jugend und Familie
Pfingstweidstrasse 96
8037 Zürich