Neuer Zivildienstleistender in der Forschungsgruppe für Erneuerbare Energien

Jan Hartman hat Anfang Januar seinen Zivildienst bei der Forschungsgruppe für Erneuerbare Energien begonnen, wo er den Bereich Solartechnik & Energieeffizienz erweitern wird.

Jan Hartman studiert an der ETH Zürich Umweltnaturwissenschaften und schliesst demnächst den Bachelor in der Vertiefung "Mensch und Umweltsysteme" ab. Er wird sich im Laufe des 6 Monate dauernden Einsatzes hauptsächlich mit der Modellierung von PV-Anlagen beschäftigen.

Wir freuen uns, Jan Hartman als neuer Zivildienstleistender in der Forschungsgruppe Erneuerbare Energien zu begrüssen.