Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Christoph Steinebach ist neuer Präsident der EFPA

Am letzten Wochenende wurde unser Direktor an der Generalversammlung der Europäischen Föderation der Psychologenverbände (EFPA) in Moskau zum neuen Präsidenten gewählt.

Die Amtszeit dauert vier Jahre. Die EFPA repräsentiert durch die Verbände in 38 Mitgliedsländer mehr als 350'000 Psychologinnen und Psychologen. Die EFPA bietet zudem ein Forum für die europäische Zusammenarbeit in Bereichen der akademischen Ausbildung, der psychologischen Praxis und Forschung und verfolgt unter anderem die Integration von Praxis und Forschung. Bisher amtete Christoph Steinebach als Vizepräsident und Treasurer.

Wir gratulieren Christoph Steinebach zur Ernennung.

Prof. Dr. Christoph Steinebach

Prof. Dr. Christoph Steinebach

Direktor Departement Angewandte Psychologie
Direktor IAP Institut für Angewandte Psychologie

Weitere Informationen