Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wir informieren Sie auf verschiedensten Kanälen über Neuigkeiten und Veranstaltungen. Alternativ können Sie uns auch auf unseren Social-Media-Kanälen folgen.

News

ZHAW @ Social Media

Veranstaltungen

Montagsführung: Ökotechnologien auf dem Campus Grüental

Unterwegs mit den Profis! Jeden ersten Montag im Monat erhalten Sie kostenlos Einblicke und Informationen zu einem neuen Thema.

MODO - Waschmaschine und Toilette im geschlossenen Nährstoff- und Wasserkreislauf

Die Forschungsgruppe Ökotechnologien befasst sich mit der Kreislaufwirtschaft von Nährstoffen, Wasser und organischen Substanzen, die zum Beispiel in Haushalten oder bei der Fischzucht anfallen. Das Ziel ist stets ein geschlossener Kreislauf, sei es innerhalb eines Prozesses, eines Hauses, einer Siedlung oder einer Stadt. Die Forschung dazu findet im Labor, mit Hilfe von Testanlagen oder Prototypen statt. Einige davon werden wir Ihnen näher vorstellen, zum Beispiel die Pyrolyse-Anlage, die organische Abfälle wie Baumschnitt oder auch Faeces mittels eines Verkohlungsprozesses in Biokohle umwandelt oder die Aquaponic-Anlage, eine geschlossene Kreislaufanlage zur Fischproduktion, in der die Exkremente aus der Fischzucht als Nährstoffe für Pflanzen dienen.

mit Ranka Junge, Leiterin Zentrum Ecological Engineering, Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Datum

Von: 4. Oktober 2021, 17.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Veranstalter

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Öffentliche Vorträge und Veranstaltungen

Die ZHAW organisiert Vorträge und Diskussionsrunden, in denen Forscherinnen und Forscher über aktuelle Wissenschaftsthemen informieren und über aktuelle Fragestellungen diskutieren. Die Anlässe finden an unseren Standorten in Winterthur, Zürich und Wädenswil statt und werden oft auch online übertragen.

Montagsführung: Ökotechnologien auf dem Campus Grüental

Unterwegs mit den Profis! Jeden ersten Montag im Monat erhalten Sie kostenlos Einblicke und Informationen zu einem neuen Thema.

MODO - Waschmaschine und Toilette im geschlossenen Nährstoff- und Wasserkreislauf

Die Forschungsgruppe Ökotechnologien befasst sich mit der Kreislaufwirtschaft von Nährstoffen, Wasser und organischen Substanzen, die zum Beispiel in Haushalten oder bei der Fischzucht anfallen. Das Ziel ist stets ein geschlossener Kreislauf, sei es innerhalb eines Prozesses, eines Hauses, einer Siedlung oder einer Stadt. Die Forschung dazu findet im Labor, mit Hilfe von Testanlagen oder Prototypen statt. Einige davon werden wir Ihnen näher vorstellen, zum Beispiel die Pyrolyse-Anlage, die organische Abfälle wie Baumschnitt oder auch Faeces mittels eines Verkohlungsprozesses in Biokohle umwandelt oder die Aquaponic-Anlage, eine geschlossene Kreislaufanlage zur Fischproduktion, in der die Exkremente aus der Fischzucht als Nährstoffe für Pflanzen dienen.

mit Ranka Junge, Leiterin Zentrum Ecological Engineering, Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen

Datum

Von: 4. Oktober 2021, 17.00 Uhr

Ort

ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil

Veranstalter

ZHAW Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen
Grüentalstrasse 14
8820 Wädenswil