Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studierendenverein VSZHAW

Die Gesamtheit der Studierenden bildet den «Verein Studierende Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften», kurz «Verein Studierende ZHAW» oder VSZHAW. Der Verein vertritt seine Mitglieder gegenüber der Hochschulleitung, den Behörden und Dritten.

Der VSZHAW ist das Sprachrohr für die Studierenden der ZHAW. Zwei Mal im Semester finden Studierendenratsitzungen statt, an der die gewählten Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bachelor- und Masterstudiengängen teilnehmen. Es werden Anliegen der Studierenden behandelt und die studentischen Vertretungen in verschiedene Gremien gewählt. Verschiedene Kommissionen des VSZHAW befassen sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, Hochschulpolitik oder Diversity. Um die Kosten seiner Aktivitäten zu decken, erhebt die ZHAW von allen Studierenden einen Semesterbeitrag, der direkt mit der Semestergebühr bezahlt wird.

Neben den politischen Aufgaben, die wir durch die Vertretung in diversen Gremien wahrnehmen, vereinfacht der VSZHAW das Studentenleben: Im Techshop findet man Büromaterial, Notebooks, Taschenrechner usw. zu studentischen Konditionen. Auf der VSZHAW-Website findet sich ein Verzeichnis aller Vergünstigungen für ZHAW-Studierende. Zudem ist der Verein WOKO-Genossenschafter; so steht Studierenden in dieser Wohngenossenschaft günstiger Wohnraum zur Verfügung.

Die Förderung der Studierendenkultur gehört ebenfalls zu unseren Kompetenzen. So organisieren wir Anlässe an allen ZHAW-Standorten, betreiben den Studitreff in Wädenswil und sorgen mit dem Studierendenmagazin Brainstorm und dem Studierendenradio Campus.FM für Unterhaltung ausserhalb des Unterrichts. Weiter bietet der VSZHAW eine Theatergruppe und eine Band, und unterstützt verschiedene studentische Projekte wie die Frackwoche oder den Absolvententag.

Website des Studierendenvereins VSZHAW

Brainstorm-Magazin

Campus.FM