Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Netzwerk-Anlass: Das Ziel im Blick – Wirkung im Sozialwesen verstehen

Sie leisten gute und wertvolle Arbeit – aber wissen Sie auch, ob Sie das erreichen, was Sie erreichen möchten? Holen Sie sich Tipps, wie Sie die Wirkung Ihrer Arbeit gezielt verbessern können. Und wie Sie Ihre Ergebnisse den geldgebenden Stellen optimal kommunizieren.

Wie wissen wir, ob wir das erreichen, was wir erreichen möchten? Wie lassen sich Wirkungsannahmen sichtbar machen? Was leistet ein gutes Wirkungsmodell? Können Wirkungsevaluationen auch jenseits von Legitimierungsbemühungen gegenüber Partnerinnen und Partnern sowie Geldgebenden sinnvoll für Organisationen des Sozialwesens sein?

Tauschen Sie Ihre Erfahrungen und Perspektiven mit anderen Fachpersonen aus. Ziel der Veranstaltung ist es, einen Einblick in zwei vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) geförderten Forschungsprojekte zur Wirkungsorientierung und Wirkungsevaluation zu geben und gemeinsame Learnings über unterschiedliche Handlungsfelder hinweg zu fördern. Dabei werden unter anderem in zwei Kurzinputs praktische Tipps für die Wirkungsmodellierung geteilt.

Beim anschliessenden Apéro auf der Dachterrasse des Toni-Areals können Sie sich individuell über Wirkungsorientierung und Wirkungsevaluation austauschen und Ihr Netzwerk erweitern.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Programm

17.00  |  Begrüssung

17.05  |  Kurzinput:
Tipps und Tricks für die Praxis mit Sigrid Haunberger und Konstantin Kehl, Dozierende und Projektleitende am Institut für Sozialmanagement

17.25  |  Fragerunde

17.10  |  Interaktiver Teil und Abschluss mit Learnings

18.00  |  Apéro und Netzwerken auf der Dachterrasse

19.00  |  Veranstaltungsende

Moderation:
Meret Reiser, wissenschaftliche Mitarbeiterin, ZHAW Soziale Arbeit
 

SNF-Projekte zum Thema

Im SNF-Forschungsprojekt «Deutung von Wirkung in Organisationen des Sozialwesens» wurden in vier ausgewählten Handlungsfeldern des Sozialwesens Deutungsrahmen von Wirkung, unter anderem anhand der Entwicklung von Wirkungsmodellen, rekonstruiert.

Das SNF-Projekt «Wirkfaktoren professionellen Handelns in sozialen Organisationen (WIFASO)» entwickelte zusammen mit 23 sozialen Organisationen Instrumente und Modelle, um Wirkfaktoren und Wirkungen zu erfassen.

Datum

Von: 15. September 2022, 17.00 Uhr

Ort

Dachterrasse Toni-Areal (bei Regenwetter findet die Veranstaltung drinnen statt)

Veranstalter

Institut für Sozialmanagement