Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Digitale Kompetenzen in der Sozialen Arbeit

Im CAS werden zentrale fach- und methodenspezifische Kompetenzen vermittelt, um Digitalisierungsprozesse umsichtig in Organisationen zu initiieren und mitzugestalten. Sie lernen, wie Sie Ihre Klientinnen und Klienten dabei aktiv miteinbeziehen können. Die interaktive Arbeitsweise und die praktische Anwendung in einem eigenen Projekt sichern den Transfer in die Praxis.

Info­veran­staltungen

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies in Digitale Kompetenzen in der Sozialen Arbeit (15 ECTS)

Start:

auf Anfrage

Dauer:

Dauer ca. 7 Monate

Durchführungsort: 

Unterrichtssprache:

Deutsch

Unterrichtszeiten: 

08.45 bis 16.45 Uhr

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Sozialbereich und dem Non-Profit-Sektor.

Ziele

Die Teilnehmenden erwerben die fachlich-methodischen Grundlagen und Schlüsselkompetenzen, um Innovationen der Digitalisierung und die digitale Transformation für ihre Organisation zu nutzen und den Herausforderungen und Risiken in angemessener Weise begegnen zu können.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

Anmeldeinformationen

Sind Sie an diesem CAS interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und Sie hören von uns, sobald die PDF-Broschüre mit weiteren Informationen aufgeschaltet ist und Sie sich für den CAS anmelden können.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage

Downloads und Broschüre

Downloads