Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Corona-Krise und Gesellschaft

Warum gibt es Verschwörungsphantasien und warum sind sie (immer noch) so populär? Sind sie eigentlich gefährlich, ganz besonders in Zeiten der Coronakrise?

Dirk Baier, Leiter des Instituts für Delinquenz und Krininalprävention, spricht im Podcast «Hans wie Heiri» mit Dominic Pugatsch, Geschäftsführer der GRA Stiftung gegen Rassismus und Antisemitismus, über Jugendkriminalität, Gewaltkriminalität, Extremismus und Methoden der empirischen Sozialforschung sowie über Verschwörungstheorien generell und ganz besonders in Zeiten der Coronakrise. Zudem diskutieren Pugatsch und Baier über eine schweizweite Befragung von Jüdinnen und Juden zu ihren Erfahrungen mit Antisemitismus (Erhebungsphase soeben abgeschlossen) und über rechtsradikale Gruppen in der Schweiz und in Deutschland.