Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping

Das Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping bietet eine Einführung in das von internationalen Organisationen (u.a. MSF, WWF, UNICEF, IFRC) am häufigsten genutzte Instrument zur Strategieentwicklung. Das Instrument hilft bei der Identifizierung der Zielgruppen, der Märkte sowie der Taktiken und veranschaulicht diese Erkenntnisse auf verständliche Art und Weise, sodass die gesamte Organisation eingebunden wird und langfristige Erfolge erzielt werden.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

WBK Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping

Start:

21.10.2022

Dauer:

Kosten:

CHF 600.00

Bemerkung zu den Kosten: 

  • Ehemalige erhalten einen einmaligen Rabatt von CHF 150.-.
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die im darauffolgenden Jahr den CAS Fundraising Leadership (inkl. Leistungsnachweise) absolvieren, erhalten CHF 250.- der Kurskosten des Fundraising Bootcamp angerechnet.
  • Die Kurskosten werden 30 Tage vor dem Durchführungsstart in Rechnung gestellt und müssen innerhalb dieser 30 Tage bezahlt werden.

Durchführungsort: 

ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, St.-Georgen-Platz 2, 8401 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

  • Deutsch, Englisch
  • Die Unterrichtslektionen sind auf Englisch. Kursinformationen und die Kommunikation mit den Teilnehmenden erfolgen in Deutsch und Englisch.
Claudia Lehnherr Mosimann
«Strategy Mapping ist ein wunderbares Tool, das nicht nur Klarheit und Übersicht in einen strategischen Prozess bringt, sondern auch Engagement und Partizipation im gesamten Team fördert. Durch die sehr anschauliche, praxisorientierte Vermittlung der Dozierenden konnte ich das Erlernte unmittelbar und überaus gewinnbringend in meiner Organisation umsetzen. Ich habe an jenem Tag aber nicht nur viel mitnehmen können, sondern auch oft herzhaft gelacht. Ich kann den Kurs nur wärmstens empfehlen.»

Claudia Lehnherr Mosimann, Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping Absolventin und Geschäftsführerin UniBE Foundation

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein kompakter und ansprechender Tag voller Wissen und Inputs über die Erstellung von eigenen Strategy Maps.

Im Kurs lernen Sie, Strategy Maps im Rahmen von Kampagnen und diversen Projekten einzusetzen. Während dieses anspruchsvollen Tages machen wir Sie mit den Rahmenbedingungen, Werkzeugen und Arbeitsprozessen bekannt damit Sie die Wirkung Ihrer Massnahmen maximieren können – ganz egal, ob Sie in einer kleinen NPO mit Wachstumsambition arbeiten oder in einer grösseren Organisation, die ihre strategischen Ansätze konsolidieren möchte.

Der Kurs richtet sich an Personen mit mittleren bis hohen Fundraising-Kenntnissen. Insbesondere richtet er sich an:

  • Mitarbeitende von NPOs und NGOs, öffentlichen Institutionen sowie Unternehmensstiftungen, die bereits über langjährige Fundraising-Erfahrung verfügen und strategisches Denken erlernen wollen;
  • Personen, die eine umfassende Ausbildung rund um Unternehmen, Stiftungen oder Einzelspenden absolviert haben und diese Erfahrungen integrieren möchten;
  • Personen, die eine Führungsrolle in grösseren Fundraising-Organisationen anstreben und/oder ihre Fundraising-Fähigkeiten auf strategischer Ebene verbessern wollen.

Kursdatum:

  • 21. Oktober 2022

Ziele

Am Ende dieses eintägigen Fundraising Bootcamps werden Sie in der Lage sein:

  • eine Fundraising-Strategie zu planen und umzusetzen, welche verschiedene Bereiche und Elemente zusammenfasst, aber auch Flexibilität für Veränderungen bietet;
  • die wichtigsten Anspruchsgruppen zu ermitteln und festzulegen sowie dabei zu bestimmen, wie diese in die neue integrierte Strategie eingebunden werden können;
  • die Kennzahlen zur Leistungsmessung im Rahmen der Strategie zu entwickeln, zu verfolgen und allenfalls anzupassen.

Inhalt

In ihren eigenen Worten geben die Dozierenden Thomas Kurmann, Vizepräsident Ressourcen-Entwicklung bei Oxfam America, und Bernard Ross, Direktor bei =mc consulting, Einblick in den Kurs:

“At the end of the workshop, you understand the unique benefits of the strategy map over other approaches. You will be able to shape and organize your strategic thinking into a simple to understand, one-page systems diagram – the map – where the strategic goals are organized along the four interconnected perspectives ‘Supporters’, ‘Capacities’, ‘Human Capital’ and ‘Resources’. You will be enabled to create a performance tracking system with tailored indicators to measure progress for the goals. And, most importantly, you acquire the competence to strategize “at home” with the members of your own unit or department.

The bootcamp will be highly interactive. After discussing the theory and demonstrating the value of strategy maps based on examples, we will develop maps in groups step by step: identifying stakeholders (and their engagement along the process), defining the drivers for our strategy, the objectives (the WHAT), the metrics of measurement, and finally the initiatives that allow you to achieve the objectives (the HOW).”

Das Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping ist Teil des CAS Fundraising Leadership. Das Bootcamp kann allerdings auch separat als eintägiger Weiterbildungskurs gebucht werden. Erfahrene Fundraiserinnen und Fundraiser interessieren sich auch für das Fundraising Bootcamp: Great Fundraising.

Angehende Fundraiserinnen und Fundraiser interessieren sich für die CAS-Lehrgänge CAS Fundraising Operations und CAS Fundraising Strategies sowie für den Weiterbildungskurs Basics in Fundraising Management.

Methodik

Ein wichtiger Teil dieses Fundraising Bootcamps besteht aus einem interaktiven Workshop-Modell mit Austausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Dozierenden. Das Bootcamp ist geprägt von vielen praktischen Inputs und Erkenntnissen aus der aktuellen Forschung und Praxiserfahrung von leistungsstarken Organisationen. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer wenden die Theorie an und machen so eine intensivere Lernerfahrung.

Mehr Details zur Durchführung

Der Unterricht findet am Freitag von 9.00 bis 17.15 Uhr statt. Am Mittag wird ein kurzer Brown-Bag-Lunch durchgeführt, der von der ZHAW offeriert wird.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Der Weiterbildungskurs (WBK) Fundraising Bootcamp: Strategy Mapping wird von Thomas Kurmann, Vice President of Resource Development, Oxfam America, und Bernard Ross, Director of =mc consulting, doziert.

Anmeldung

Zulassungskriterien

Die Zulassung zum Weiterbildungskurs setzt mittlere bis fachkundige Fundraising-Kenntnisse voraus. Die Kursleitung entscheidet über die Zulassung.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden laufend entgegengenommen und in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
21.10.2022 03.10.2022 Anmeldung