Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Projektmanagement agil mit HERMES und SCRUM

HERMES 5 und SCRUM ergänzen sich ideal. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmenden, wie sich HERMES und die agile Methode SCRUM zusammenfügen.

Anhand der Präsentation eines konkreten Projekts erfahren Sie, welche Hürden genommen werden mussten und wie die Erkenntnisse daraus in die Praxis umgesetzt wurden.

Der Kurs ist modular aufgebaut und wird agil durchgeführt. Die Teilnehmer priorisieren dabei die Themen. Abhängig von den Bedürfnissen der Teilnehmer wird unter anderem behandelt, wie man agile Methoden wie SCRUM mit den Rahmenbedingungen der öffentlichen Verwaltung vereinbaren kann.

HERMES 5 Frühlings-Forum

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung HERMES 5 Vertiefungskurse

Start: 23.06.2020, 17.11.2020

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 860.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kurskosten verstehen sich inkl. Kursunterlagen.

Durchführungsort: 

Winterthur (ZHAW School of Management and Law).

Die Räumlichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof Winterthur.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Projektleitende, Entscheidungsträger, Business-Analysten, Entwickler, IT-Architekten, Controller und Vergabestellen

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Elemente von SCRUM und wissen, wie diese zusammen spielen
  • kennen das HERMES Modul ‚Entwicklung agil’ mit seinen Aufgaben, Ergebnissen und den zugeordneten Rollen
  • wissen wie Projekte gesteuert werden, in denen agil gearbeitet wird, damit die die Ziele erreicht werden
  • wissen mit welchen Elementen die Governance im Projekt eingehalten wird
  • kennen die Voraussetzungen für die erfolgreiche Zusammenarbeit, wenn agil mit SRCUM gearbeitet wird
  • kennen die Vorteile einer agilen Entwicklung mit HERMES und SCRUM
  • wenden das HERMES 5 Tool, Vorlagen und weitere unterstützende Hilfsmittel an und diskutieren Praktiken und Vorgehensweisen
  • erhalten Input aus einem realen Projekt und kennen die gemachten Erfahrungen und überwundenen Hürden
  • wissen was sie berücksichtigen müssen, wenn sie HERMES und SCRUM einführen wollen

Inhalt

  • Einführung in SCRUM
  • Integration von SCRUM in HERMES mit dem Modul ‚Entwicklung Agil’
  • Zusammenspiel der Methoden über die Rollen und Aufgaben
  • Releases und Realisierungseinheiten bei der agilen Entwicklung
  • Praxiserfahrungen aus einem Projekt mit Erläuterung zu gemachten Erfahrungen, eingesetzten Tools
  • SCRUM und HERMES in einer Organisation einführen

Unterricht

Eintägiger Kurs mit zwei Dozenten

Kursdaten:

 

01. November 2019

23. Juni 2020

17. November 2020

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

BKI

Anmeldung

Zulassung

HERMES 5 Zertifikat oder gute Kenntnisse von HERMES 5

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
23.06.2020 auf Anfrage Anmeldung
17.11.2020 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Links