Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

DAS Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber

Im DAS Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber lernen Sie, mit zeitgemässem Managementwissen sowie Selbst- und Sozialkompetenz Ihre Führungsaufgabe wirkungsvoll zu erfüllen, Projekte zu realisieren und den Wandel in Organisationen zu gestalten. Der DAS Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber vermittelt wissenschaftliche Theorien, Konzepte und Instrumente für den öffentlichen Sektor in Bereichen wie Leistungs- und Wirkungssteuerung, Finanzielle Steuerung, E-Government, Human Capital Management, Leadership und Change Management. Sie nehmen zudem an einem Development Center (Führungspotenzialenanalyse) und an Coachings teil.

Der DAS ist modular aufgebaut und setzt sich zusammen aus den zwei eigenständigen CAS (CAS 2 bis CAS 3, siehe „Inhalt“) des Executive Programs in Public Management IVM sowie dem abschliessenden Diplommodul zusammen, in welchem die Diplomarbeit (Managementthema) verfasst wird.

Der DAS Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber zielt auf die Schulung von Management- und Führungskompetenzen ab und eignet sich dementsprechend insbesondere auch für (künftige) Verwaltungskader von mittleren und grösseren Gemeinden.

Auf einen Blick

Abschluss: Diploma of Advanced Studies in Gemeindeschreiberin/Gemeindeschreiber (30 ECTS)

Start: 10.09.2021, 09.09.2022, 08.09.2023

Dauer: 203 Kontaktlektionen (41 Halbtage)

Kosten: CHF 16'200.00

Bemerkung zu den Kosten: 

 

  • CAS Steuerung im öffentlichen Sektor: CHF 6900.00
  • CAS Personalführung im öffentlichen Sektor: CHF 7500.00
  • Diplommodul: CHF 1800.00
  • Inbegriffen: Kursteilnahme, Kursunterlagen (inkl. im Unterricht verteilte Lehrmittel) und Prüfungsgebühren/Leistungsnachweise/Diplommodul.
  • Allf. Wiederholungen von Prüfungen/Leistungsnachweisen/Diplommodul werden separat in Rechnung gestellt.

Durchführungsort: 

Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Unterrichtstage: 

In der Regel Freitag/Samstag

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der DAS richtet sich an Gemeinde- sowie an Stadtschreiberinnen und -schreiber.

Ziele

Siehe Ziele der zwei CAS-Lehrgänge, die Bestandteil des DAS-Lehrgangs sind.

Ziel des Diplommoduls

Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage,

  • ausgehend von einer praxisrelevanten Forschungsfrage ein Thema des Lehrganges nach wissenschaftlichen Kriterien und unter kritischer Verarbeitung aktueller und zentraler Literatur vertieft zu bearbeiten.

Inhalt

Der DAS ist modular aufgebaut und setzt sich aus den folgenden zwei eigenständigen CAS-Lehrgängen sowie dem Diplommodul (Diplomarbeit) zusammen:

Unterricht

Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von ca. 1.5 Jahren

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
10.09.2021 01.07.2021 Anmeldung
09.09.2022 01.07.2022 Anmeldung
08.09.2023 01.07.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre