Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Product Innovation & Business Venturing

Im Zertifikatslehrgang lernen Sie innovative Geschäftsopportunitäten zu identifizieren und deren Erfolgspotential kritisch einzuschätzen. Zudem lernen Sie diese Opportunitäten mittels agiler Methoden zielgerichtet zu verwirklichen und fortlaufend die risikoreichsten Arbeitsannahmen zu validieren, um so nur die tatsächlich aussichtsreichsten Opportunitäten durch ein skalierbares Business Venture oder durch eine Startup- oder eine Scaleup-Partnerschaft erfolgreich in den Markt zu tragen.

Der CAS kann einzeln absolviert oder im MAS Digitale Transformation angerechnet werden.

Auf einen Blick

Abschluss : Certificate of Advanced Studies in Product Innovation & Business Venturing (12 ECTS)

Start : 26.03.2021

Dauer : 130 Lektionen

Kosten : CHF 8'000.00

Bemerkung zu den Kosten : 


Der Kurspreis ist vor Lehrgangsstart zu begleichen.
Im Kurspreis inbegriffen sind die Einschreibe- und Prüfungsgebühren sowie sämtliche kursrelevanten Unterlagen.

MAS-Teilnehmende erhalten einen Rabatt von CHF 1‘000.-.

Durchführungsort : 


Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur.

Unterrichtssprache : Deutsch
Das Unterrichtsmaterial ist teilweise in englischer Sprache.


 

Produktbild CAS Product Innovation and Business Venturing

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der CAS richtet sich an Fach- und Führungsverantwortliche aus den Bereichen

  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Geschäftsentwicklung mit Verantwortung in Produkt-, Dienstleistungs- oder Geschäftsmodellentwicklung

Ebenfalls angesprochen sind

  • Programm- und Projekt-Leitende
  • Startup und Scaleup-Gründer
  • Innovations-Manager
  • Corporate Entrepreneurs / Intrapreneurs
  • Venture Managers
  • Innovation Coaches
  • Produkt Manager

Ziele

  • Innovative Geschäftsopportunitäten identifizieren
  • Erfolgspotential Geschäftsopportunitäten kritisch einschätzen
  • Parallele Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen und Geschäftsmodellen mittels agiler Methoden
  • fortlaufend die risikoreichsten Arbeitsannahmen validieren
  • aussichtsreichste Opportunitäten auswählen

Inhalt

MODUL 1: Doing Agile Product Innovation

  • Agile Produktinnovation:
    Lean-Startup mit Impact, “finding a Problem worth solving”
  • Innovationskompetenz:
    Geschäftsopportunitäten identifizieren und deren Potential kritisch bewerten können
  • Evidenz-basierte Innovation:
    Methodische Vorgehensweise, Problem-Solution Fit und Product Market Fit: Iteration oder Pivot Entscheid 

MODUL 2: Business Venturing for Scaling up

  • Business Venturing:
    Business Model Portfolio erstellen und managen, Venture Partnering: wieso, wie und mit wem?
  • Scaling up:
    Skalieren von Business Ventures, Kernkunden und passende Value Proposition identifizieren, skalierbares Business Model, skalierbare Product-Engine, Fokus behalten mit Objectives und Key Results
  • Growth Hacking:
    Die Grundlagen und Vorgehensweise von Growth Hacking verstehen

Methodik

Der CAS zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Lehrgesprächen, Referaten, Übungen, Fallstudien, Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis und E-Learning wird grosser Wert auf die kontinuierliche Auseinandersetzung mit der eigenen Projektidee bzw. die Inhalte des CAS auf das eigene Unternehmen anzuwenden.

Unterricht

Die Vorlesung findet in der Regel am Donnerstag und Freitag oder Samstag statt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

  • Hochschulabschluss und Berufserfahrung von mindestens drei Jahren
  • höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Fachausweis / Diplom und Berufserfahrung von mindestens fünf Jahren

Personen, die über keine der genannten Vorbildungen verfügen, jedoch ausreichend Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen vorzuweisen haben, können "sur dossier" zugelassen werden.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
26.03.2021 26.02.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads