SML-Alumnus gewinnt 130'000 Franken Startkapital

Mark Schwarz gewinnt mit seinem Uhren Start-up «Vault» eine 130'000 Franken Startkapitalinvestition von Venture Kick.

Im November des vergangenen Jahres berichteten wir auf dem Update Blog vom Uhren-Startup des SML-Studenten Mark Schwarz. Damals präsentierte der Jungunternehmer aus Bassersdorf zum ersten Mal seine einzigartigen autonomen Uhrwerke in London. Ein gutes halbes Jahr später hat Mark Schwarz, mittlerweile Alumnus der SML, nun im Rahmen des Venture Kick Finales eine Startkapitalinvestition von rund 130'000 Franken für sein Start-Up Vault gewonnen.
Die philanthropische Initiative Venture Kick hat seit dem Jahr 2007 beinahe 500 Gründerprojekte unterstützt, woraus mehr als 350 aktive Unternehmen entstanden sind.

Zur Medienmitteilung