Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Die Weltbank zu Gast an der SML

Die Weltbank traf sich Anfang Juni an der ZHAW School of Management and Law zum Erfahrungsaustausch im Bereich der staatlichen Rechnungslegung und Buchführung. Vertreterinnen und Vertreter aus 13 Ländern nahmen an der dritten Public Sector Accounting and Reporting (PULSAR) Konferenz teil, die erstmalig in der Schweiz stattfand.

Weltbank Gruppenfoto

Das Institut für Verwaltungs-Management (IVM) der ZHAW School of Management and Law war während zwei Tagen Gastgeber der Weltbank PULSAR-Konferenz, die insbesondere dem fachlichen Austausch zwischen den teilnehmenden Ländern diente und im Rahmen derer die Entwicklungsmöglichkeiten des öffentlichen Finanz­managements diskutiert wurden. Mehr als 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Staaten Südosteuropas und der Schwarzmeer-Region folgten der Einladung der Weltbank und durften an der ZHAW School of Management and Law begrüsst werden.

IVM wirkt als strategischer Partner beim PULSAR-Programm mit
Im Fokus der Konferenz standen verschiedene Elemente einer guten öffentlichen Rechnungslegung sowie deren Ausrichtung an internationale Standards und Richtlinien. Da das Gemeinwesen und die zu erfüllenden öffentlichen Aufgaben zu einem grossen Teil durch Steuergelder finanziert werden, bedarf es einer umfassenden finanziellen Rechenschafts­ablage gegenüber den Steuerzahlenden. Gut ausgestaltete Finanzmanagementprozesse und -instrumente und deren Annäherung an international bewährte Praktiken sollen Staaten dabei helfen, ihre finanzielle Führung auf verschiedenen Ebenen zu verbessern. Diese Zielsetzungen verfolgt das PULSAR-Programm der Weltbank, an dem das IVM als strategischer und technischer Partner seit drei Jahren mitwirkt. Im Rahmen von verschiedenen Round-Table-Diskussionen und Fachbeiträgen durch nationale und internationale Experten wurden konzeptionelle und praktische Aspekte des öffentlichen Finanzmanagements diskutiert sowie laufende Harmonisierungsbestrebungen beleuchtet.

Kontakt: Dr. Sandro Fuchs, Leiter Fachstelle für Public Financial Management, ZHAW Institut für Verwaltungs-Management (IVM)