Andri Färber leitet neu das Institut für Wirtschaftsinformatik

Andri Färber ist ab 1. November 2015 neuer Leiter des Instituts für Wirtschaftsinformatik.

Die Findungskommission hat entschieden: Mit Andri Färber übernimmt ein Fachmann mit ausgewiesener Führungs- und Praxiserfahrung die Leitung des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWI). Andri Färber ist seit Januar 2012 an der SML und war zuletzt Stv. Institutsleiter. Daneben eignete er sich in den letzten knapp vier Jahren umfassende Kompetenzen im Forschungsbereich an, indem er in mehreren EU- und KTI-Forschungsprojekten inhaltlich und koordinierend tätig war. Zudem war er massgeblich für den Aufbau des MSc in Wirtschaftsinformatik verantwortlich, nahm die Studienleitung für mehrere Weiterbildungsprodukte des IWI wahr und ist als Dozent tätig. Wir wünschen Andri Färber in seiner neuen Funktion viel Erfolg. Gleichzeitig bedanken wir uns bei Prof. Dr. Thomas Keller für die wertvolle Arbeit, die er in den letzten Jahren als Leiter des IWI geleistet hat. Unter seiner Führung hat sich das Zentrum zum Institut weiterentwickelt. Er wird sich nun vermehrt Forschungs- und Beratungstätigkeiten widmen.

Kontakt: Stephan Loretan, Abteilung General Management